Dual-GPU in Mac Pro 4.1 mit 2 x RX580 möglich?

lukass

Neues Mitglied
Thread Starter
Registriert
21.01.2021
Beiträge
16
Hi,

ist es möglich in meinem cMP (siehe Signatur) zwei baugleiche Grafikkarten z.B. SAPPHIRE Radeon PULSE RX 580 8 GB gleichzeitig zu betreiben? Ich habe schon versucht mich ein wenig einzulesen und weiß dass es z.B. die Methode "Pixlas Mod" gibt. Ist es z.B. angenommen möglich die eine Karte über ein Dual Mini 6 Pin to 8 Pin PCI-e Kabel vom Motherboard und die andere über ein Sata 15-Pin auf 8 Pin Netzteil-Adapter-Kabel zu betreiben, oder nur über Pixlas Mod? Wie verhält sich das in der Praxis? Werden beide Karten von der Leistung parallel angesteuert oder nur eine und wenn mehr Leistung benötigt wird die andere dazu geschaltet? Gibt es Software? Danke.
 

Macschrauber

Aktives Mitglied
Registriert
08.02.2014
Beiträge
7.722
Also derjenige der das Sata Kabel verkauft gehört eigentlich gesteinigt, geteert und gefedert. Der Sata Port kann nur ein Bruchteil von dem liefern was ein 8 Pin GPU Power Connector zu liefern hat (150 Watt).
 

Madcat

Aktives Mitglied
Registriert
01.02.2004
Beiträge
16.601
Also derjenige der das Sata Kabel verkauft gehört eigentlich gesteinigt, geteert und gefedert. Der Sata Port kann nur ein Bruchteil von dem liefern was ein 8 Pin GPU Power Connector zu liefern hat (150 Watt).
Viel schlimmer noch finde ich die positiven Bewertungen. Die Kundschaft merkt noch nicht mal wie und wo sie verarscht wird 😮
 

lukass

Neues Mitglied
Thread Starter
Registriert
21.01.2021
Beiträge
16
@Macschrauber @Madcat OK, das heißt ich sollte die pixlas-methode verwenden, da die karten ansonsten zu wenig power erhalten. hat jemand damit erfahrung wie es sich verhält mit 2 gpu's im mac pro?
 

Indio

Aktives Mitglied
Registriert
16.06.2004
Beiträge
1.831
sollte mit pixlas kein problem sein
das mit der software die auch beide verwendet wird am mac eher dünn sein.
für welche anwendung hättest du das gedacht?

denn je nachdem macht es mehr sinn deine CPU auf 6-core X5680 upzudaten
 
Oben