Dual G4 vs. Core Duo

  1. bjoern07

    bjoern07 Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    05.02.2007
    Beiträge:
    5.159
    Zustimmungen:
    500
    Wie geht es Euch eigentlich in dieser Beziehung:

    Mein alter Mac ist ein G4 dual 800, also 2 richtige G4 Prozessoren, mit 3 1/2" Festplatten, teils über onboard IDE angebunden, teils über eine Acard 100 PCI und auf der anderen Seite ein MacBook pro 1,83 mit 1,5 GB 80HD.

    Häufig habe ich Wartezeiten beim Applikations-Switchen, die mehr als 5 Sekunden dauern. - Ab und zu auch 10 Sekunden Sat1-Ball – meist wird da ein neues Swap-File angelegt.

    Ist die Verzögerung durch Rosetta (FreeHand, Photoshop, Office, Filemaker) bedingt, die Notebook-Platte oder ist Dualcore doch beschissener als 2 richtige G4?

    Beide Rechner (hatten) haben 1,5 GB RAM, ich sehe auch bei Wartezeiten beim MBP keine Vollauslastun bei der CPU.

    Nix gegen das MacBook pro, für ein Notebook ist die Leistung hervorragend, aber Faktor 2 ist nicht, jedenfalls nicht sichtbar.

    Für Erfahrungsberichte dankbar
     
    bjoern07, 19.03.2007
  2. basch

    baschMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    06.08.2004
    Beiträge:
    1.222
    Zustimmungen:
    6
    ich bin letztens in der agentur von einem macbook auf einen g4 quiksilver zurückgeswitcht.. hatte auch das gefühl, dass auf dem g4 alles was durch rosetta muss (z.b. adobe cs) sehr viel schneller und besser lief als auf dem macbook.
     
    basch, 19.03.2007
  3. mrwho

    mrwhoMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    20.07.2003
    Beiträge:
    2.526
    Zustimmungen:
    79
    Devinitiv Rosetta - nichts kann native Hardware ersetzten, egal wieviel Power dahinter steckt.

    k.A wie Rosetta da genau funktioniert mit den Realtime Codeumwandeln "alter" G4/5 Programme, aber es bremst doch ungemein aus.
     
    mrwho, 19.03.2007
  4. Dr_Nick

    Dr_NickMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    13.08.2005
    Beiträge:
    1.422
    Zustimmungen:
    25
    Die Festplatte macht bei Notebooks SEHR viel aus. Zwischen der internen Platte und einer guten externen FW-HDD oder erst recht einer Desktop ATA100 Platte liegen Welten.
     
    Dr_Nick, 20.03.2007
  5. herrMartin

    herrMartinMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    12.11.2006
    Beiträge:
    142
    Zustimmungen:
    4
    ich hab das gefühl das seit dem 10.4.9 update die rosetta sachen wieder viel unglaublich viel langsamer laufen, insbesondere photoshop.
     
    herrMartin, 20.03.2007
Die Seite wird geladen...