DSL Verbindung bricht ab

  1. Iceman2601

    Iceman2601 Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    21.12.2005
    Beiträge:
    242
    Zustimmungen:
    3
    Hi Leute,

    habe jetzt nen Netgear DG834GTB WLan ROuter mit integriertem Modem.

    Jetzt habe ich das Problem, dass manchmal die Verbindung zum I-Net unterbrochen wird, das Symbol am Router hört einfach auf zu leuchten.

    Dann mal alles Stecker ab und wieder dran gemacht, und dann anch ner Weile gehts wieder...

    Woran kann das liegen?

    An dem Router/Modem?
    Oder am Splitter?

    Gruß
     
    Iceman2601, 31.01.2006
    #1
  2. Alexpowers

    Alexpowers MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    22.06.2005
    Beiträge:
    538
    Zustimmungen:
    0
    Oh ja, die Antwort darauf (DIE Universalantwort) würde mich seit zwei Tagen auch sehr interessieren.

    Habe kein Splitter (eine Fehlerquelle weniger), dafür aber einen Telefonica Router (Xavi Wireless x7768).

    Seit zwei Tagen bricht er ständig die Verbindung ab, man muss ihn immer wieder neu starten. Die Intervalle zwischen den Unterbrechungen werde immer kürzer, bald geht gar nichts mher... :rolleyes:

    Die Konfiguration müsste eigentlich richtig sein. Telefon geht auch.

    Wackelkontakt vielleicht an der Telefondose? Das Ding ist da irgendwie ziemlich lose drin...

    I don't know...
     
    Alexpowers, 31.01.2006
    #2
  3. Stargate

    Stargate MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    27.02.2002
    Beiträge:
    7.704
    Zustimmungen:
    571
    DSL Modem Einstellungen:

    Multi-PVC Kanal: 1
    VPI: 1
    VCI: 32
    Codierung:LLC/SNAP
    Protokoll: PPPoE
    Modulation: G.DMT

    Allgemein gültige DSL-Parameter.
    Wenn das der Router nicht richtig erkennt...

    D-Link oder noch besser Draytek sind Hausnummern für SOHO-Router.

    Schliesst nicht aus das es am Provider bzw. der Leitung dorthin liegt.
     
    Stargate, 31.01.2006
    #3
  4. ybasket

    ybasket MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    17.01.2006
    Beiträge:
    325
    Zustimmungen:
    3
    Guck doch mal ob das nicht vielleicht ne zwangstrennung is,
    manche ISPs sind da wirklich unverschämt.
    gruesse :cool:
     
    ybasket, 31.01.2006
    #4
Die Seite wird geladen...