DSL Verbinden-Trennen

CicoB

Neues Mitglied
Thread Starter
Registriert
19.11.2004
Beiträge
43
Hallo Leute,

ich brauche mal einen kleinen Tip. Mit einigen Mühen habe über eine LAN-Verbindung eine DSL-Verbindung ins Netz zustandegekriegt. Von meinem Mac aus kann ich die Verbindung aber nicht trennen. Ich muß dazu immer das Modem/den Router aus bzw. einschalten (ätz).

In meinen Verbindungseinstellungen habe ich unter TCP/IP -DHCP- eingetragen. PPPoe muß ich leer lassen.

Gibt es eine Möglichkeit, vom Computer aus die Verbindung herzustellen, geschweige denn wieder zu trennen?

Habe ARCOR-DSL, das zumindest im Moment zufriedenstellend läuft.

Für eine Antort wäre ich dankbar.


Frank
 

cualex

Mitglied
Registriert
15.06.2004
Beiträge
400
hallo und willkommen im forum!

ich hab in der menu leiste ein kleines statuszeichen... wenn ich dort draufklicke kann ich meine verbindung trennen...

benutze auch arcor dsl mit dem mitgelieferten modem

gruß alex
 

Dr. Snuggles

Aktives Mitglied
Registriert
22.07.2003
Beiträge
4.775
Gehe einfach in die Systemeinstellungen --> Netzwerk--> Ethernet--> PPPoE unten steht dann PPPoE Status in der Menüleiste anzeigen. Dort machst du ein Häckchen. Nun solltest du in der Menüleste drei Punkte haben üner diese kannst du trennen und verbinden.
 

CicoB

Neues Mitglied
Thread Starter
Registriert
19.11.2004
Beiträge
43
Was? So einfach ist das? Muß ich nachher mal ausprobieren. Bin grade beier Arbeit drin. Wäre ja schön!

Schon mal Danke


Frank
 

stadtkind

Aktives Mitglied
Registriert
06.10.2003
Beiträge
4.673
CicoB schrieb:
Was? So einfach ist das?

Das fragte ich mich auch ein paar Mal nach meinem Switch ... :D

Inzwischen ist die Normalität eingekehrt und ich fluche viel mehr auf Arbeit. Windows sei dank [obwohl das XP sooo schlecht nun nicht ist]!
 

CicoB

Neues Mitglied
Thread Starter
Registriert
19.11.2004
Beiträge
43
Schade, mit PPPoe in der Menueleiste klappts leider nich. Das "Trennen" oder "Verbinden" ist grau und funktionslos. Leider. Ich habe auch das Problem, daß ich meine "DSL-Konfiguraton", wie von Arcor vorgegeben, so nich hingekriegt habe. PPPoe habe ich gar nicht ausfüllen können, nachdem der Verbindungsaufbau über TCP/IP und der Einstellung "DHCP" dann endlich zufällig geklappt hatte.
Wenn ich die PPPoe-Daten eingebe, dann schaltet TCP/IP auf "PPP" um und dann unterbricht die Verbindung bzw. kommt nicht zustande.

Über das Browserinterface für das Modem bzw. den Router kann ich nichts weiter sinnvolles einstellen.
Ich habe das auch schon x-mal probiert, mit den Vorgaben von Arcor, es kommt aber immer das selbe raus.

Hat noch jemand ne Idee?
 

Dr. Snuggles

Aktives Mitglied
Registriert
22.07.2003
Beiträge
4.775
wenn es grau hinterlegt ist kannst du es anklicken und auf verbinden gehen;)
 

CicoB

Neues Mitglied
Thread Starter
Registriert
19.11.2004
Beiträge
43
Ne, sorry. Es hat keine Funktion!
 
A

abgemeldeter Benutzer

Ist bei mir auch grau, doc! Bei PPOE steht ja auch, dass sich damit die TCP/IP-Einstellungen (sind bei mir manuell) verändern können. Gegen eine Lösung hätte ich auch nichts einzuwenden – wobei sich für mich die Frage stellt, ob das überhaupt geht, da ich den Router ja nicht nur für DSL sondern auch für Netzwerk verwende.
 

CicoB

Neues Mitglied
Thread Starter
Registriert
19.11.2004
Beiträge
43
@bömpfmactobi Und wie baust du deine Verbindung auf?
 

CicoB

Neues Mitglied
Thread Starter
Registriert
19.11.2004
Beiträge
43
Sorry, muß ma abschalten. Noch Ideen hier? Wäre schön! Danke bis dahin :(
 

cualex

Mitglied
Registriert
15.06.2004
Beiträge
400
Meine netzwerkeinstellungen sehen so aus und funktionieren problemlos:

tcp/ip -> IPv4 konfigurieren -> PPP
tcp/ip -> IPv6 konfigurieren -> aus

PPPoE verwenden -> ja
PPPoE -> Account-Name -> von Arcor geliefert (die mit arXXXXXXXX)
PPPoE -> Kennwort -> von Arcor geliefert
bei PPPoE-Optionen kannst du beliebige Einstellungen vornehmen
und um dich verbinden und trennen zu können PPPoE-Status in der Menüleiste anzeigen verwenden!

AppleTalk sollte grau hinterlegt sein

bei Proxy hab ich noch den Passiven FTP-Modus aktiviert - sonst nix

Ethernet steht bei mir auf automatisch

wenn du diese einstellungen vorgenommen hast einfach unten auf jetzt aktivieren und es sollte zumindest ohne Router funktionieren!

-- ich hab mal bissl rumprobiert... eigentlich solltest du auch wenn du dich nicht über PPPoE verbindest zumindest ein häkchen bei PPPoE-Status anzeigen machen können... bei mir ist da nix grau hinterlegt wenn ich das umstelle --
 
Zuletzt bearbeitet:

CicoB

Neues Mitglied
Thread Starter
Registriert
19.11.2004
Beiträge
43
@cualex
Kann ich denn eigentlich auf den Router, der ja mit dem Modem in einem Gehäuse sitzt, getrennt einwirken?
Wobei das ja auch ein Problem ist, wenn keine Netzwerkverbindung mehr besteht. Irgendwie müßte ich getrennt auf das Modem zugreifen können und das sollte ja eigentlich das PPPOe machen!
Aber mit den Einstellungen, wie du sie beschrieben hast, funktionuckelt es eben nicht. Leider!
 

macki_2

Mitglied
Registriert
18.01.2005
Beiträge
119
Wenn du über einen Router ins Netz gehst, "wählt" dieser sich ein und nicht der Mac. Man kann in jedem Router übers Webinterface die Verbindung trennen oder auch ein sog. idle-Time eingeben, d.h. nach wie vielen Minuten die Verbindung automatisch getrennt werden soll!
 

CicoB

Neues Mitglied
Thread Starter
Registriert
19.11.2004
Beiträge
43
Das ist, glaube ich, die einizige Möglichkeit. Ich habe jetzt mal nachgelesen, daß sich das Modem immer automatisch selbst einwählt. Mal schauen, was die Einstellungen über das Interface bringen. Was ja auch gehen müßte, wäre nämlich einfach falsche Daten eintragen zum Trennen und das Eintragen von korrekten Daten zum Verbinden. Komfortabel ist das zwar nicht, aber wenigstens ne Möglichkeit.

Danke für eure Antworten!
 

MacEnroe

Aktives Mitglied
Registriert
10.02.2004
Beiträge
20.823
Oje, wenn nur schon alles laufen würde...

Bei mir funzt die DSL-Verbindung (noch T-Online, bald Arcor)
wunderbar.
Aber wenn ich drucken will (Apple LaserWriter 12/640 PS), über
Ethernet angeschlossen, muss ich erst in -->Systemeinstellungen
--> netzwerk und auf --> AppleTalk umstellen. Dann ist aber
die DSL-verbindung wieder unterbrochen.

In OS9 geht das alles parallel ohne dass man was einstellen muss,
wie geht das jetzt in OSX (Panther) ??

ich hoffe man muss da nicht mit netzwerk IP-Nummern und Pings oder
so rummachen. OSX soll doch so easy sein...
 

Graundsiro

Aktives Mitglied
Registriert
22.12.2003
Beiträge
1.080
Also: Mach Systemeinstellungen-Netzwerk auf. Bei "Umgebung" auf Neue Umgebung...Titel: Nix. Alle Hackchen wegmachen. Systemeinstellungen beenden und dabei Aktivieren klicken. Jetzt kannst Du im Apfel Menu unter Umgebung "Nix" auswählen und Dein Comp. ist vom Netz getrennt. Das mit dem PPPoE funktionirt nur bei Direkteinwahl oder Modem.
 
Oben