DSL unter OS 9

Macuser30

Aktives Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
23.07.2002
Beiträge
2.334
Hallo,

seit vorgestern habe ich DSL. Die Installation unter Jaguar war überhaupt kein Problem. Heute habe ich einen kostenlosen PPPOE-Treiber für OS 9 gefunden.
Das Laden der Seiten geht um Klassen besser als mit Jaguar (Mozilla deutsch 1.4).
Ich habe als DSL-Anfänger folgende Zugänge:

gmx-Flatrate, Begrenzung 1000 MB: Reicht das für normales Surfen und Chatten im Netz (3.99,-)??????????

freenet call by call, 1 Cent pro Minute (zum Downloaden)

eine normale Flat lohnt sich nicht, da ich in der Woche meist unterwegs bin.

Gruß macuser30
 

Apfel-Lover

Mitglied
Mitglied seit
20.12.2002
Beiträge
860
Hi,

1000 MB müssten für "normales Surfen" reichen.

Frage: warum willst Du unbedingt unter OS 9 ins Netz ?
Probier unter OS X doch mal den Safari aus.
 

Macuser30

Aktives Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
23.07.2002
Beiträge
2.334
Hallo,

ich arbeite mit einem Notensatzprogramm, welches irgendwann in diesem Jahr für OS X herauskommen soll. (Finale, http://www.klemm-music.de/coda/finale2003/index.htm ) Unter Classic läuft es nicht. Jedesmal Jaguar zu booten um meine Emails etc. ...... ist umständlich.
Sonst arbeite ich mit Jaguar. Mir ist nur aufgefallen, dass der Seitenaufbau unter OS 9.2.2. dramatisch schneller geht. Unter OS 9 habe ich Mozilla 1.4. (deutsch) unter Jaguar Safari und Camino (IE gelöscht, Opera und icab mal ausprobiert, gelöscht)

Gruß macuser30
 
Oben