Benutzerdefinierte Suche

DSL-Router und OS8

  1. fono

    fono Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    01.06.2003
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Ich benutze einen DSL-Router (kein WLan) um mit meinen PC's ins Internet zu kommen. Unter Win und Linux reicht es aus, wenn ein Netzwerkkabel angeschlossen ist um einen Zugang zu bekommen. Jetzt will ich auch mit meinem alten Mac ins Netz, weiß aber nicht wie. Netzwerkkarte ist installiert, das System ist OS8 und der Router verteilt über DHCP. Was muss ich wo einstellen, damit der Mac auch ins Netz kommt?
     
    fono, 19.07.2004
  2. dpa_kork

    dpa_korkMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    18.02.2004
    Beiträge:
    202
    Zustimmungen:
    0
    hui, 8 ist ganz schön lange her ;)
    im kontrollfeld tcp/ip konnte man ihm glaube ich klar machen, daß er DHCP nutzen soll...

    Plural im übrigen ohne Apostroph...
     
    dpa_kork, 19.07.2004
  3. marco312

    marco312MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    14.11.2003
    Beiträge:
    19.176
    Zustimmungen:
    211
    Hallo

    Wenn ich mich recht entsinne geht DSL erst ab MAC OS 8.6.


    Gruß
    Aus Hamburg
    Marco
     
    marco312, 19.07.2004
  4. fono

    fono Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    01.06.2003
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    >hui, 8 ist ganz schön lange her

    Ist auch ein altes Schätzchen: Umax Apus 3000 von 1997(?) 180MHz mit 80MB RAM

    >geht DSL erst ab MAC OS 8.6.

    Das wäre bedauerlich. Ich habe zwar eine CD mit OS 8.6, allerdings kann ich es nicht installieren. Wahrscheinlich sind die Anforderungen für den Rechner zu hoch. Gibt es vielleicht irgendwelche Tools die man nachträglich installieren kann?
     
    fono, 19.07.2004
  5. marco312

    marco312MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    14.11.2003
    Beiträge:
    19.176
    Zustimmungen:
    211
    hallo

    Auf dem Umax Apus 3000 würde sogar noch MAC OS 9.1 laufen und mit dem OS 9Helper sogar noch 9.2.2



    Gruß
    Aus Hamburg
    Marco
     
    marco312, 19.07.2004
  6. fono

    fono Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    01.06.2003
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Hi Marco,

    das ist seltsam, denn ich kann weder OS 8.6 noch 9.04 installieren. Ich bekomme nur die Fehlermeldung, dass OS sowieso auf diesem Rechner nicht installiert werden kann. Ich bin auch nicht ganz sicher ob es tatsächlich ein Apus 3000 ist, aber das steht zumindestens auf dem Gehäuse. Das Ding ist von Storm, passt aber zur Beschreibung des Umax. Oder könnte es an den CD's liegen? OS 8.6 und 9x habe ich beim Kauf mitdazubekommen, allerdings keine Originalversionen.
     
    fono, 19.07.2004
  7. marco312

    marco312MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    14.11.2003
    Beiträge:
    19.176
    Zustimmungen:
    211
    Hallo

    Genau den link wollte ich dir ach geben dann ist es wohl kein Umax Apus 3000 den auf dem sollte es ja ohne Probleme laufen.
    Dann wird bei dir leider wie bei den performas bei OS 8.1 Schluss sein.
    Muss jetzt noch etwas Arbeiten werde aber wegen dem DSL noch etwas Forschen und mich noch mal melden

    Gruß
    Marco
     
    marco312, 19.07.2004
  8. fono

    fono Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    01.06.2003
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe das DSL-Problem mit einem PPC 8200 und OS 9.1 gelöst. Jetzt klappt's auch mit dem Router ;)
     
    fono, 26.07.2004
  9. admartinator

    admartinatorMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    09.09.2003
    Beiträge:
    15.283
    Zustimmungen:
    290
    Dem Mac dürfte es doch völlig egal sein, ob hinter dem Router eine DSL- oder eine konventionelle Netzwerkverbindung besteht. Davon bekommt er doch nix mit.

    ad
     
    admartinator, 26.07.2004
  10. fono

    fono Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    01.06.2003
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    >Dem Mac dürfte es doch völlig egal sein

    Ist ihm wohl doch nicht ganz egal, denn OS 8.0 wollte sich über LAN trotzdem noch mit einem Modem einwählen. Zumindestens habe ich alle möglichen Einstellungen ausprobiert. Bei OS 9.1 konnte ich unter TCP/IP einfach eine Verteilung durch DHCP wählen und brauchte nur noch die IP des Routers eingeben.
     
Die Seite wird geladen...