DSL Router - Mac OS X und Win XP

KAISERFRANZZ

Mitglied
Thread Starter
Registriert
02.07.2003
Beiträge
570
hallo,

ich habe schon fast alles im netz abgesucht und leider nichts gefunden, vielleicht kann mir ja ein netter user hier im forum weiterhelfen...

ich habe mich entschlossen neben meiner dose (win xp) noch einen imac zuzulegen. dieser sollte dann mit os x laufen. über einen hardware-router sollen dann beide rechner auf meinen dsl-account zugreifen.

genug der vorgeschichte :):

muss ich einen speziellen router kaufen, mein favorit ist derzeit einer von d-link.
kann mir einer einen link zu einer guten beschreibung geben, wie ich diesen router dann konfiguriere, speziell für den fall -win xp und os x?
oder ist vielleicht einer sogar so nett und beschreibt mir in kurzen worten diesen vorgang?

für alle antworten, schon mal mein dank im voraus.

clap
 

Jazzid

Mitglied
Registriert
05.04.2003
Beiträge
262
Hi,
also meines erachtens brachst du keinen speziellen Router für deinen kommenden IMac! Ich kann zwar nichts zu dem D-Link sagen für den du dich interessierst, aber ich hatte mit meinem Router (SMC 7004 ABR) auch mit MacOSX keinerlei Probleme!

Sofern der Router DHCP unterstützt brachst du im besten Falle gar nichts mehr weiter konfigurieren! Mein iBook hat damals automatisch den Router gefunden und gefragt ob es diese verbindung benutzen soll..eingeben mußte ich rein gar nichts..so wie man es halt von MacOSX erwartet..es funzt einfach :)!
Bei WinXP mußte ich maximal die IP Adresse des Routers als gateway eintragen und auch danach funzte alles!

Ich hoffe das hilft dir erstmal weiter.

Gruß

Jazzid
 
Oben