DSL mit 9.1

Dieses Thema im Forum "Internet- und Netzwerk-Software" wurde erstellt von Mickie, 28.12.2003.

  1. Mickie

    Mickie Thread Starter MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    28.12.2003
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Erstmal ein herzliches Hallo.
    Ich bin neu hier, obwohl ich bereits seit mehr als 10 Jahren Macs nutze. Bisher problemlos, aber jetzt:
    Hab seit fünf Tagen Arcor DSL und suche einen funktionierenden Treiber für OS 9.1
    Arcor konnte nicht helfen, die verweisen auf OS X. Ich will aber nicht umstellen.
    Kann mir jemand helfen?
    Access-Manager 1.25 soll angeblich funktionieren, wahrscheinlich bin ich zu blöd um die Parameter richtig einzugeben.

    :confused:

    Vielleicht hat ja wer das gleiche Problem gelöst und hat Tipps.

    Beste Grüße

    Mickie
     
  2. Hackmac

    Hackmac MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    12.12.2002
    Beiträge:
    1.042
    Zustimmungen:
    1
    Hallo Mickie, willkommen!wavey

    Das ist bei mir schon eine Weile her....
    Hast Du's mal mit dem Treiber von T-Com versucht?!
    Oder KLICK MAL HIER , MacPoEt sollte gehen.
    "Parameter" kann man doch gar nicht falsch eingeben, sind ja nur 3 (soweit ich informiert bin)
    Bemühe mal die Suche dazu, da gab's schon mal was zu den Thema.
    Vielleicht findet sich aber noch einer, der genauer Bescheid weiss?!

    Gruss,
    Hackmac.
     
  3. SoylentGreen

    SoylentGreen MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    22.10.2003
    Beiträge:
    2.863
    Zustimmungen:
    0
    Hallo.

     
    Schliesse mich meinem Vorredner an: benutze am besten die Suchfunktion des Forums.
    Die Arcor-DSL-OS9-Treiber-Geschichte gabs hier schon öfter.
     
  4. ednong

    ednong MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    25.02.2003
    Beiträge:
    482
    Zustimmungen:
    0
    Hi,
    abgesehen davon, daß es die Geschichte hier schon öfter gab:
    der T-Online-Treiber wird nicht funktionieren - der funktioniert nur für T-Online. Kannste dir also sparen.

    Am besten ist es, du nutzt einen Router - dann brauchste keinen Treiber fürs PPPoE (deshalb brauchst du ihn ja). Und du hast eine Hardware-Firewall (ist wichtig, sollte man nicht unterschätzen).


    gruss
    ed
     
  5. JochenN

    JochenN MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    05.12.2002
    Beiträge:
    1.371
    Zustimmungen:
    46
    Versuch's mit Enternet 300

    Hallo,

    ich bin technisch bei T-DSL und Provider-seitig bei 1+1.

    Der T-Online-Treiber funktioniert zumindest bei 1+1 nicht. Daher habe ich damals (ist jetzt schon 2 Jahre her) Enternet besorgt. Kostet so ca. 20 Dollar, funktioniert aber perfekt. Einfach mal suchen, hieß damals offiziell Enternet 300.

    Gruß Jochen
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen