DSL für Geschäftskunden

Diskutiere das Thema DSL für Geschäftskunden im Forum Netzwerk-Hardware

  1. malah

    malah Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    346
    Zustimmungen:
    6
    Mitglied seit:
    17.02.2005
    Ich bin für meine freiberufliche Tätigkeit immer stärker auf Internet angewiesen und denke darüber nach, mir einen DSL-Geschäftskunden-Tarif zu suchen, der guten Service und ISDN bieten sollte. Kennt Ihr da gute Angebote?

    So vom Umfang etwa das, was AliceComfort bietet. Allerdings habe ich derzeit einen "normalen" Alice-Tarif (Fun flat analog) und bin nicht sehr zufrieden.
     
  2. lelei

    lelei Mitglied

    Beiträge:
    1.951
    Zustimmungen:
    121
    Mitglied seit:
    14.08.2004
    Telekom mit nem T-DSL Business Anschluss?
     
  3. joopie21

    joopie21 Mitglied

    Beiträge:
    1.364
    Zustimmungen:
    13
    Mitglied seit:
    02.10.2004
    ich setzte das entertain-paket ein - 25Mbit down und 5 up. Die Telekom hatte bei einer Störung eine kurze Reakionszeit (Abends um 20.00h gemeldet, Nachmittags ging es wieder). Ich finde das zwar nicht grandios, aber nach Erfahrungen mit Arcor und 1und1 bin ich brav zur Telekom zurück. Ein echter Businesskundentarif wäre mir zu teuer, der Service speziell bei Entertain ist schon ganz OK.
     
  4. sutz2001

    sutz2001 Mitglied

    Beiträge:
    2.789
    Zustimmungen:
    311
    Mitglied seit:
    28.02.2005
    Der Vorteil beim Business Tarif sind halt die schnellen Entstörungszeiten.

    Wenn man beruflich drauf angewiesen ist, sollte man das Geld schon investieren. 1 Tag ohne Internet kann da sonst schon teurer kommen....
     
  5. netzwerkler

    netzwerkler Mitglied

    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    1
    Mitglied seit:
    24.04.2008
    Aber nur auf dem Papier. Wir haben eine Reihe von Kunden mit "Geschäftskunden-DSL". Ich Ernstfall ist der Service da auch kein anderer als bei Privatkunden.

    Wer wirklich auf das Internet angewiesen ist, sollte sich zwei DSL-Zugänge von unterschiedlichen Anbietern (nach Möglichkeit keine Reseller) oder UMTS als Backup zulegen.

    Mirko
     
  6. malah

    malah Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    346
    Zustimmungen:
    6
    Mitglied seit:
    17.02.2005
    Hat vielleicht jemand Erfahrung mit dem Service von AliceComfort? Immerhin hat man Anspruch auf eine Rückerstattung der Monatsgebühr, falls eine Störung nicht acht Stunden nachdem sie gemeldet wurde behoben wird. Deswegen vermute ich schon, dass die sich dann beeilen.
     
  7. oneOeight

    oneOeight Mitglied

    Beiträge:
    49.996
    Zustimmungen:
    4.475
    Mitglied seit:
    23.11.2004
    qsc soll ganz gut sein, auch von den reaktionszeiten...
     
  8. malah

    malah Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    346
    Zustimmungen:
    6
    Mitglied seit:
    17.02.2005
    Was bedeutet es bei AliceComfort eigentlich, wenn da einmal "ISDN-Anschluss inkl. Flatrate für Gespräche im deutschen Festnetz" steht und bei der Office-Version "ISDN-Mehrgeräte- oder Anlagenanschluss inkl. Flatrate für Gespräche im deutschen Festnetz"? Kann ich im ersten Fall meine eigene TK-Anlage anschließen und bekomme im zweiten Fall eine geliefert? Oder ist da etwas anderes mit gemeint?
     
Die Seite wird geladen...

MacUser.de weiterempfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...