DSL bei der KomTel unter OS 9? Hilfe!!

Dieses Thema im Forum "Internet- und Netzwerk-Software" wurde erstellt von zettinet, 13.02.2004.

  1. zettinet

    zettinet Thread Starter MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    12.08.2003
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Leute,

    wer ist mit einem mac os 9 bei der komtel per DSL online?

    es geht um einen iMac DV SE mit OS 9.2.1, der bei der KomTel in
    Flensburg per DSL ins Internet soll.

    Das Ätzende: die Komtel stellt für Mac weder Treiber noch Support.
    Die T-DSL-Treiber funktionieren angeblich nicht, deshalb haben wir
    das gar nicht erst versucht. MacPoet habe ich nur in einer Uralt-Version 1.1
    gefunden, die wir ausprobiert haben - ohne Erfolg. Wer weiss, ob dieser
    Treiber funktionieren müsste oder wo's eine aktuellere Version gibt?
    Oder welche anderen Treiber gibt's (und wo)?
    Kann ich die Kontrollfelder Modem und Remote Access deaktivieren?
    AppleTalk aktivieren oder nicht? Auf Ethernet stellen oder nicht?
    Die Aussagen widersprechen sich teilweise.

    Wer weiss, wie's geht? Mein Dank ist Euch gewiss!
    :)
    zettinet
     
  2. mackay

    mackay MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    05.01.2003
    Beiträge:
    2.435
    Zustimmungen:
    7
    DSL mit Komtel

    Bin mit X und Komtel DSL unterwegs. Hier brauch ich keine Treiber,
    einfach Ethernet und dann auf PPPoE verwenden als
    Anbieter: KomTel DSL
    Account-Name: deinen Namen@foninet
    und Kennwort
    eintragen. vertiech :D

    Aber ob du das so unter 9 auch im Ethernet einstellen kannst, weiß ich ehrlich gesagt nicht. Mehr Daten brauchst du auf keinen Fall.

    Kay ;)
     
  3. zettinet

    zettinet Thread Starter MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    12.08.2003
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    0
    Re: DSL mit Komtel

     

    Es geht halt um OS 9 - trotzdem danke für die Antwort!
    z.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen