DSL-Anschluss deutlich langsamer als sonst. Nachweis der Geschwindigkeiten?

gstar61

Mitglied
Thread Starter
Registriert
04.02.2009
Beiträge
543
Hast du denn mal zahlreiche Tests wie in #2 vorgeschlagen gemacht und die Ergebnisse dem Provider geschickt?

Haben die sich bei dir nochmals gemeldet?

Und das in #68 Vorgeschlagene mal gemacht?

Bin gerade noch am Sammeln. Bisher hat sich keiner gemeldet. Telefonisch erreicht man keinen, selbst nach 30 Minuten.

Ja auch in der FritzBox ist ein Ausschlag erst dann zu erkennen wenn man zum Beispiel ein 4K-Video öffnet. Dann aber erst verspätet (kein wunder mit 3Mbits) und dann liegen wie oben erklärt die 48Mbits auch an und dann bleibt es auch stabil. Schließt man das Video wird nach paar Minuten wieder auf 3-4 Mbit gedrosselt. Vielleicht drosselt der Anbieter ja echt weil in Zeiten von Homeoffice die Kosten sonst in die Höhe schießen :)

So lasse ich halt ganze Zeit im Hintergrund YouTube mit 4K laufen. Kann ja aber auch keine dauerhafte Lösung sein.
 
Oben Unten