DSL am iMac - Newbie fragt

KAISERFRANZZ

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
02.07.2003
Beiträge
570
:rolleyes:

hallo,

mal wieder eine typische newbie-frage.

wie richte ich den dsl anschluss bei mac os x ein (nicht telekom) und das ohne software?

ich kenn das nur vom pc, da musst ich mir das ppoe-protokoll erst installieren.

danke schon im voraus für die hilfe...

clap
 

Egger1000

Aktives Mitglied
Mitglied seit
10.06.2003
Beiträge
1.922
Hi,

auf Systemeinstellungen (über den Apfel links oben in der Finder-Leiste)
dann in den Systemeinstellungen auf Netzwerk
am besten eine neue Umgebung festlegen (Namen eingeben, z.B. DSL)
dann bei "Zeigen" Ethernet einstellen
bei TCP/IP:
Konfiguration: PPP
bei PPPoE:
PPPoE verwenden (Haken hinmachen)
danach Zugangsdaten eingeben und am besten Kennwort sichern anklicken
und am besten PPPoE-Satus in der Menüliste anzeigen auch aktivieren, dann hast du das Ethernet-Zeichen in der Menüleiste und kannst beim anklicken gleich auf Verbinden oder Trennen, ohne immer das Menü einzeln aufzurufen.
Zum Abschluss noch auf "jetzt aktivieren" und das wars. Ganz einfach, vergleichbar mit dem Einrichten einer DFÜ-Verbindung unter Windoof. Die verschiedenen "Umgebungen" spiegeln hierbei deine unterschiedlichen DFÜ-Verbindungen wieder (als Vergleich).


Egger
 

Egger1000

Aktives Mitglied
Mitglied seit
10.06.2003
Beiträge
1.922
Software, Treiber oder Sonstiges musst du nichts installieren.
Beschreibung trifft auch nur für die Direkt-Verbindung mit dem DSL-Modem zu - also sprich: Ohne Router...
 

Apfel-Lover

Mitglied
Mitglied seit
20.12.2002
Beiträge
860
Alle Einstellungen machst Du in den "Systemeinstellungen", und zwar unter "Netzwerk".

Protokolle musst Du nicht extra installieren, lediglich bei "Ethernet" unter "TCP/IP" und "PPPoE" ein paar Angaben eintippen. Diese Daten müsstest Du von Deinem Provider kriegen ( da es ja nicht die Telekom ist, kann ich Dir da nicht weiterhelfen ).

EDIT: ich tippe heute ziemlich lahm, die anderen waren schneller und ausführlicher :)
 
Oben