DSL-Abbruch FritzBox neuester Generation und 1und1

  1. G4Wallstreet

    G4Wallstreet Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    08.01.2004
    Beiträge:
    1.538
    Zustimmungen:
    37
    Trotz schon erfolgter Probl-Meldungen nochmal ein Thread - denn ich suche dringend Unterstützung !!!

    Vielgelobte FritzBox zugelegt über 1und1 -

    und nun - nach ein paar Std. guter Verbindung - sogar 14400 kBit/s - (falsche zahl nachtr. korrigiert von mir - vorerst falsch 1400 angegeben)

    dauernd Unterbrechung und inzwischen überhaupt keine Verbindung mehr - habe, um einen Fehler am WiFi auszuschließen nur Kabel angeschlossen.

    Muss nun call by call ins Internet !!

    Verbindung hatte gelegentlich einige Std. funktioniert - nun ist es ganz vorbei - trotz Stecker an FritzBox ziehen, Powerbook Neustart usw.

    Also - an den Einstellungen habe ich nichts geändert.

    OS 10.3.9 zeigt an, dass ich mit dem Internet verbunden bin, ebenso die Ereignistabelle im FritzBox Menü,
    Netzwerkeinstellungen zeigt an, dass alle Verbindungswerte automatisch vergeben wurden - und ich mit dem Internet verbunden bin
    jedoch die Übersicht im FritzB Menü zeigt an, dass keine Verb. besteht.

    Die Powerlampe/DSL leuchtet konstant - soll heißen, DSL ist angeschlossen/verbunden - Browser versucht aber erfolglos, ins Internet zu kommen.

    Bei 1und 1 gibt es bzgl. Windows-PCs eine Erklärung:
    Interruptkonflikte oder
    zu hohe Rauschunterdrückung bei zu weit entferntem DSL-Verteiler

    Hat jemand noch einen Tipp ?
    Vielleicht nutzt es mir nichts und ich muss den Vertrag stornieren - Nichterbringung der Leistung ?

    Fühle mich stark an Windoof-Zeiten erinnert.
     
    G4Wallstreet, 21.10.2006
  2. lelei

    leleiMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    14.08.2004
    Beiträge:
    1.930
    Zustimmungen:
    121
    Schau mal in der FritzBox in das "Logfile"

    http://fritz.box/ - Ereignisse - und dann mal schauen was bei "Internetverbindung" steht.

    Stelle sicher, dass du die aktuelle Firmware auf der Box hast.
     
    lelei, 21.10.2006
  3. Gloster

    GlosterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    13.10.2006
    Beiträge:
    477
    Zustimmungen:
    0
    äh.. also zunächst:
    es gibt nicht nur DIE fritzbox. es gibt ganz verschiedene modelle mit verschiedener ausstattung und verschiedener modellbezeichnung.

    das aber nur am rande. ist auch gar nicht so wichtig, denn die frage, die mich mehr interessiert ist:
    hast du die hardware brandneu, weil du dir vor kurzem erst nen dsl-anschluss geholt hast?
    worauf ich hinaus will: ist deine leitung überhaupt schon geschaltet? ;)

    die hardware kommt beim bestellen eigentlich immer prompt. also so 3-4 tage nach bestellen. auf die schaltung der leitung wartet man in der regel einige wochen (und in einzelfällen sogar monate)
    da kriegt man aber nen brief drüber mit dem wortlaut "ihr vorraussichtlicher schaltungstermin ist .. "

    sprich: hast du sichergestellt, dass du auch wirklich schon dsl auf der bude hast?

    für dsl2+ (falls du hast, auch das weiss ich ja nicht) muss ausserdem die fritzbox ein firmware-update bekommen, soweit ich weiss.
     
    Gloster, 21.10.2006
  4. atc

    atcMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    25.07.2005
    Beiträge:
    4.608
    Zustimmungen:
    189
    @Gloster

    Liest Du eigentlich die posts bevor Du antwortest? Falls nicht dann lies bitte den post des TS nochmal genau.
     
  5. styler

    stylerMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    11.05.2005
    Beiträge:
    3.248
    Zustimmungen:
    32
    hast du die 7170 ? -ich gehe mal davon aus.

    ich habe die auch und bei mir läufts sehr gut. ich habe die firmware 29.04.15 drauf. schau einfach mal danach..
     
    styler, 21.10.2006
  6. richter-skala

    richter-skalaMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    08.05.2005
    Beiträge:
    120
    Zustimmungen:
    0
    Das Problem hatte ich bis gestern auch. In der Tat war die Leitungsdämpfung für meine 16.000 kbit/s zu hoch (die kann man im fritzbox-Menü ablesen). Also prüfen! Gruß, r-s
     
    richter-skala, 21.10.2006
  7. Gloster

    GlosterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    13.10.2006
    Beiträge:
    477
    Zustimmungen:
    0
    und dann?

    oh.. die verbindung bricht ab.. sorry.. ich könnte schwören, dass die zeile noch nicht drin stand als ich das erste mal hier reingeguckt hatte..

    naja.. mea culpa.
     
    Gloster, 21.10.2006
  8. styler

    stylerMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    11.05.2005
    Beiträge:
    3.248
    Zustimmungen:
    32
    "...und nun - nach ein paar Std. guter Verbindung - sogar 1400 kBit/s - "


    ;)
     
    styler, 21.10.2006
  9. Gloster

    GlosterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    13.10.2006
    Beiträge:
    477
    Zustimmungen:
    0
    jaaaha. sorry. auch ich mach mal fehler.
     
    Gloster, 21.10.2006
  10. G4Wallstreet

    G4Wallstreet Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    08.01.2004
    Beiträge:
    1.538
    Zustimmungen:
    37
    Also konkret 14440 kBit/s - ca. 5 std. funktionierte es prächtig !!
    Neueste Hardware - FritzBoxFon WLAN 7141

    Folgende Meldung im Protokoll:

    "21.10.06 13:21:40 DSL ist verfügbar (DSL-Synchronisierung besteht mit 14530/1091 kbit/s)" - jedoch in der übersicht FritzBox zeigt es auch an, dass keine Verb. besteht -
    DSL-Powerbirne leuchtet konstant
    OS X Netzwerkeinstellungen - zeigt an, dass eine Verbindung besteht -

    - ist aber doch nicht verfügbar

    Firmware -
    habe gerade keinen Zugriff auf FritzBox, da ich call by call im Internet bin - war eine 40er Nummer -
    Habe das Gerat doch erst vor zwei Tagen geliefert bekommen.

    Mit call by call will ich das auch nicht runterladen

    Werde noch meinen alten Draytek probieren - der unterstützt natürlich nicht VoiIP.

    Hatte übrigens DSL vor einem Jahr gekündigt. Mit dem Draytek gab es damals überhaupt keine Probleme - war aber weit geringere Übertragungasrate - max. 1/3 der damals versprochenen.
     
    G4Wallstreet, 21.10.2006
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - DSL Abbruch FritzBox
  1. nonpareille8
    Antworten:
    7
    Aufrufe:
    521
    nonpareille8
    16.02.2012
  2. iCox87
    Antworten:
    14
    Aufrufe:
    1.518
    BoeserDrache
    10.01.2012
  3. Cocsi
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    550
  4. manile
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    3.160
  5. MarkusN
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    430
    Diplomac
    29.08.2006