Benutzerdefinierte Suche

DSL 1800 und WLAN: Im Download nur 700kB

  1. CrazyLexx

    CrazyLexx Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    27.06.2006
    Beiträge:
    135
    Zustimmungen:
    1
    Hallo zusammen,

    habe seit heute morgen meinen NetCologne DSL-Anschluss von 6M auf 18M umschalten lassen. Unter den DSL-Informationen der Fritzbox wird mein Anschluss jetzt auch mit Geschwindigkeiten von 17482kBit/s (Download) und 1021kBit/s (Upload) angegeben. Wenn ich jetzt aber auf speedtest.netcologne.de eine 100MB Datei zum Testen herunterlade, bekomme ich nur eine Downloadgeschwindigkeit von max. 730kB angezeigt - also eigentlich wie bislang auch mit einem 6M Anschluss :-(

    Habe ich irgendwas falsch gemacht und muss noch irgendeine Einstellung verändern?

    Danke,
    Tom
     
    CrazyLexx, 07.12.2006
  2. thrillhouse

    thrillhouseMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    13.10.2005
    Beiträge:
    144
    Zustimmungen:
    1
    Teste mal einen anderen Speedtest.
     
    thrillhouse, 07.12.2006
  3. in2itiv

    in2itivMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    10.10.2003
    Beiträge:
    26.121
    Zustimmungen:
    1.635
    ....schau mal in die AGB von netcologne, ob sie dir die 18 MBit zusichern, oder ob es "..bis zu 18 MBit" heisst ....meist sichern die provider nur 6 MBit verbindlich zu.
     
    in2itiv, 07.12.2006
  4. CrazyLexx

    CrazyLexx Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    27.06.2006
    Beiträge:
    135
    Zustimmungen:
    1
    Hm, die Sache dabei ist ja, dass der Router sich mit der richtigen Geschwindigkeit synchronisiert...
     
    CrazyLexx, 07.12.2006
  5. StruppiMac

    StruppiMacMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    18.05.2006
    Beiträge:
    2.833
    Zustimmungen:
    39
    Es gibt nur ganz ganz wenige Server, von denen Du 18 MBit bekommst - bei vielen sogar weit weniger als 6 MBit... Das dürfte einfach an der Gegenstelle liegen
     
    StruppiMac, 07.12.2006
  6. Pred

    PredMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    27.08.2005
    Beiträge:
    1.477
    Zustimmungen:
    74
    1. Was für einen Mac hast du?
    2. Wie gut ist die Verbindungsqualität?
     
    Pred, 07.12.2006
  7. MacEnroe

    MacEnroeMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    10.02.2004
    Beiträge:
    15.728
    Zustimmungen:
    1.594
    Stopsel doch mal ein Kabel an. Wenn es damit schneller geht,
    dann liegt es am WLAN. Dann ist dort der Engpass.
     
    MacEnroe, 07.12.2006
  8. CrazyLexx

    CrazyLexx Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    27.06.2006
    Beiträge:
    135
    Zustimmungen:
    1
    Habe mal kurz zu Windows XP gewechselt, mit TCPoptimizer verwendet und mir da die Werte angesehen:

    Wenn ich unter XP die gleiche Datei vom NetCologne Server ziehe, bekomme ich Werte so um die 1,4MB - also schonmal deutlich besser als unter MacOS! Gibt es unter MacOS auch die Möglichkeit, die Werte für TCP anzupassen?
     
    CrazyLexx, 08.12.2006
  9. CrazyLexx

    CrazyLexx Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    27.06.2006
    Beiträge:
    135
    Zustimmungen:
    1
    Hm, stimmt - aber was will ich dann mit der dicken Leitung?! ;-) Soll ich wieder zurück zu DSL 6000 wechseln?
     
    CrazyLexx, 08.12.2006
  10. StruppiMac

    StruppiMacMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    18.05.2006
    Beiträge:
    2.833
    Zustimmungen:
    39
    Das nützt nur bei vielen gleichzeitigen Verbindungen - wie beim Filesharing - was. Sonst ist das nur Marketingblabla mit der Hoffnung, möglichst viele Kunden zu überreden doch zu einem zu wechseln
     
    StruppiMac, 08.12.2006
Die Seite wird geladen...