DSDS - steht neuer Star schon fest ?

netspeedy2005

Mitglied
Thread Starter
Registriert
11.01.2007
Beiträge
751
Hi Leute,

habe letztens mal wieder DSDS gesehen und dieser Mark Madlock ist ja wirklich der Hammer. Super Stimme und ein cooles auftreten. Da sind alle anderen Kandidaten doch nur noch Statisten, die kein Profil haben und langweilig wirken.

Für mich steht es jedenfalls fest: Mark Madlock ist Superstar 2007
Das würde auch sicherlich dem Konzept der Show am besten entgegenkommen. Vielleicht kann man ja auch mal jemanden fördern, der auch später mal Erfolg haben kann, oder wer redet heute noch über die vergangenen Sieger ? Niemand.

Oder was meint Ihr ? :confused:
 

Kovu

Aktives Mitglied
Registriert
11.12.2005
Beiträge
1.691
Ich meine, dass aus DSDS noch nie ein Superstar entstanden ist und auch nie entstehen wird.
 

t.i.m.

Mitglied
Registriert
06.12.2005
Beiträge
299
TV-Formate, welche die Welt nicht braucht - DSDS!
 

Franken

Aktives Mitglied
Registriert
07.09.2005
Beiträge
3.477
... ist da nicht schon die UNO und Amnesty dahinter wegen Menschenrechtsverletzung ...
 

minilux

unregistriert
Registriert
19.11.2003
Beiträge
14.231
Kovu schrieb:
Ich meine, dass aus DSDS noch nie ein Superstar entstanden ist und auch nie entstehen wird.
:upten: (darum heissts ja auch DSDS, und nicht DFDS - Deutschland findet den SuperStar)
 
A

apfelzeit

Unsere "Christine Stürmer" aus Starmania macht aber schon ganz schön
Kohle damit, aber DER Superstar wird aus solchen Shows nur sehr selten geboren.
 

bndr

Mitglied
Registriert
08.03.2005
Beiträge
900
Hm, Robbie Williams? War Take That nicht so ne Casting Geschichte?

Bestes Beispiel ist die letze Popstars Staffel. Irgendwann im November wurde die Band vorgestellt und seit dem hört man (oder nur ich?) nichts mehr...

Chris
 

admartinator

Aktives Mitglied
Registriert
09.09.2003
Beiträge
15.427
Kovu schrieb:
Ich meine, dass aus DSDS noch nie ein Superstar entstanden ist und auch nie entstehen wird.
Aus DSDS vielleicht nicht, aber Kelly Clarkson scheffelt schon ganz gut USD-Millionen.
 

dooyou

Aktives Mitglied
Registriert
03.12.2006
Beiträge
4.851
Ach, solche Sendungen sind doch reine Unterhaltung. Und dafür nichtmal unbedingt eine Schlechte. Man muss ja nicht immer Oberlehrerhaft da stehen u. mit dem Zeigefinger auf die schimpfen, die sich soetwas ansehen.

Gibt doch genug "große" Namen in der Branche die auch gecasted wurden, wenn auch nicht immer öffentlich. So läuft's Business. Man beachte die Anführungszeichen...

Die Leute interessiert am meisten wie sich die Menschen in der Sendung von Runde zu Runde "schlagen". Den Sieger interessieren später die wenigsten. Solange aber davor genug Quote gemacht wurde u. die erste Single erfolgreich war, so ging der Plan doch auf.
 

Franken

Aktives Mitglied
Registriert
07.09.2005
Beiträge
3.477
t.i.m. schrieb:
Verletzung bei den Zuschauern oder den Kandidaten? :hehehe:

Amnesty für die Kandidaten, die sind ja da quasi in Haft - Auspeitscher: DB
UNO für den Rest der Welt

inzwischen hat sich noch Greenpace eingeschaltet: die Sendewellen verschmutzen die Atmosphäre und heizen das Klima auf.

:teeth:
 

below

Aktives Mitglied
Registriert
15.03.2004
Beiträge
13.564
bndr schrieb:
Hm, Robbie Williams? War Take That nicht so ne Casting Geschichte?

Gibt ja Casting und Casting. Take That war eine gecastete Band, d.h. da hat die Plattenfirma Leute gesucht und zusammengesteckt.
Im Gegensatz zu traditionellen Bands wie z.B. den Beatles, wo erst die Band gegründet wurde, die dann eine Plattenfirma gesucht hat.
Soweit ich weiss, war die erste gecastete Band die "Monkeys"

Aber Take That ist nicht aus so einem Fernsehformat entstanden.

Alex
 

Mure

Mitglied
Registriert
05.12.2006
Beiträge
365
Kovu schrieb:
Ich meine, dass aus DSDS noch nie ein Superstar entstanden ist und auch nie entstehen wird.

Superstars sind Phil Collins, Robbie Williams, Madonna, seinerzeit Michael Jackson etc.

Aber nicht solche Heinrichs. Sicherlich sind da ein paar gute dabei aber in der Show singen sie Hits nach die Stars vorher gesungen haben und die Vergleichbarkeit fehlt da jeder ein anderes Lied singt.

Die Mädels sollten in den Motto Shows 3 Lieder singen und dann alle die Gleichen. Dann kann man vergleichen und bei den Jungs genauso. Wenn ein Marc Madlock Easy schon 1500 Mal gesungen hat dann ist klar das er geil rüber kommt...............
 

Franken

Aktives Mitglied
Registriert
07.09.2005
Beiträge
3.477
MacOSY schrieb:
Ihr seht euch B o h l e n an?

Nö, hab gar keinen Fernseher. Aber die Menschenrechtsvletzungen von DB werden sogar in der seriösen Presse behandelt.

... DB war auch der Grund nicht zu o2 zuwechseln. Ich hätte damals an einem lebensgrossen Pappkameraden mit dem Geschicht von DB vorbei laufen müssen um in den Laden zu kommen. (DB machte Werbung für die)

:sick:

ging nicht, echt.
 

Shakermaker

Mitglied
Registriert
28.11.2004
Beiträge
512
Ich muss ehrlich sagen, dass DSDS manchmal ein sehr netter Zeitvertreib ist. Besonders der Anfang einer jeden DSDS-Staffel ist wirklich LUSTIG.
 

Konrad Zuse

Aktives Mitglied
Registriert
15.02.2006
Beiträge
3.658
Ich glaube auch nicht, daß Mark Madlock Superstar 2007 wird, weil er für die Zielgruppe und dafür, was RTL mit ihm vor hat, schon zu alt ist. Er wird sicherlich von Bohlen oder so einen Plattenvertrag bekommen und Kohle machen, aber Superstar wird m.E. der 16jährige Smartie (hab' den Namen vergessen!). Der läßt sich bohlenmäßig besser vermarkten.
Werden eigentlich 2 Superstars gewählt? 1 weiblich, 1 männlich??:confused:
 
Oben Unten