Druckproblem OSX -> W2K

rfalk74

Registriert
Thread Starter
Dabei seit
27.06.2003
Beiträge
2
Punkte Reaktionen
0
Hallo Leuts!

Folgendes Problem:

Habe einen G4 mit OS 10.2.6 installiert. Dann div. Programme drauf.

Hab dann unter Classic mit dem Druckerdienstprogramm einen ganzen Sack LPR-drucker angelegt, die auf einem W2K-Server sind. W2k hat einfach nur die LPR-Dienste geladen für die Warteschlangen.

Ein Drucker hat also folgende Kofig. (Beispiel) :
Server: 172.30.99.1
Warteschlangenname: "HP LaserJet 4000 PS" (ohne Anführungszeichen)
PPD: HP LaserJet 4000 Series

Und... es funzt!!! Hat mich sehr gefreut.

Danach habe ich die Drucker im PrintCenter von OSX angelegt.
Und... es funzt nicht. Die Jobs spoolen im PrintCenter, das Ding sagt "Verbindung zum Server wird hergestellt (oder so)" und dann wir der Drucker gestoppt.
Warum?

Weiß jemand Rat?
(Und wieso klemmt die olle Shift-Taste? Hass!...)

Vielen Dank und Gruß

Robert Falk
 

rfalk74

Registriert
Thread Starter
Dabei seit
27.06.2003
Beiträge
2
Punkte Reaktionen
0
Hallo nochmal!

Weiß hier tatsächlich niemand eine Antwort.
Mittlerweile haben mir drei Leuts geschrieben, die ein selbiges Problem haben.

Dann hoffe ich mal weiter....


Gruß

Robert Falk
 

OptiKonrad

Neues Mitglied
Dabei seit
05.06.2003
Beiträge
21
Punkte Reaktionen
0
Ich reihe mich mal ein...

Bei mir läuft das mit den Druckern auch nicht.
 
Oben