Druckertreiber für Oki

Dieses Thema im Forum "Mac Pro, Power Mac, Cube" wurde erstellt von graf-stefan, 21.09.2006.

  1. graf-stefan

    graf-stefan Thread Starter MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    21.09.2006
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    möchte mir nen Laserdrucker von Oki zulegen (Oki C3200N) und bin mir nicht sicher, ob die Oki mit OS/X funktionieren. Hat da vielleicht irgendwer Erfahrungen gemacht oder weiß, wo man Treiber herkriegt...?
     
  2. dsquared2

    dsquared2 MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    17.10.2005
    Beiträge:
    664
    Zustimmungen:
    1
    homepage von oki... bei Fragen bezüglich Adresse... Google fragen !
     
  3. graf-stefan

    graf-stefan Thread Starter MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    21.09.2006
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Die Idee hatte ich auch schon... Laut der Beschreibung funktioniert der nur mit Windows. Kann ich mir zwar in der heutigen zeit kaum mehr vorstellen, irgendwelche möglichkeiten sollts da eigentlich schon geben...
     
  4. Blaupunkt

    Blaupunkt MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    03.02.2005
    Beiträge:
    1.152
    Zustimmungen:
    31
    Das ist ein GDI-Drucker...ist Windows only...sieht so aus, als könntest du es vergessen...

    Blaupunkt
     
  5. graf-stefan

    graf-stefan Thread Starter MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    21.09.2006
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Na ich habs mir fast gedacht.... Schade eigentlich.... Gut, dass ich noch nen desktop-rechner mit windows rumstehen hab. Muss halt der aktiviert werden....
     
  6. TwoMinutes

    TwoMinutes MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    20.06.2004
    Beiträge:
    260
    Zustimmungen:
    10
  7. MrFX

    MrFX MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    26.09.2003
    Beiträge:
    7.352
    Zustimmungen:
    77
    Moin!

    Geht nicht, da keine Treiber!

    MfG
    MrFX
     
  8. ::nex::

    ::nex:: MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    17.05.2006
    Beiträge:
    2.042
    Zustimmungen:
    47
    Also ich habe meinen Oki unter OSX zum laufen bekommen, da ich am Drucker das HP-Format (oder so ähnlich) einstellen konnte. Folglich kann ich unter OSX den Drucker mit einem HP-Treiber ansprechen. Funktioniert einwandfrei :D.
     
  9. TwoMinutes

    TwoMinutes MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    20.06.2004
    Beiträge:
    260
    Zustimmungen:
    10
  10. graf-stefan

    graf-stefan Thread Starter MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    21.09.2006
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Na so wie ich das gesehen hab, müsste der Link eigentlich funktionieren. Bekomme meinen Drucker erst in den nächsten Tagen, werd aber auf jeden Fall berichten, obs funktioniert.

    Vielen Dank an alle....
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen