Druckerprobleme mit HP PSC2355

Diskutiere das Thema Druckerprobleme mit HP PSC2355 im Forum Mac OS X & macOS

  1. wissefux

    wissefux Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    106
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    23.11.2004
    hallo zusammen,

    habe gestern erfolgreich aus einem tiger einen leoparden gemacht. uri geller wäre stolz auf mich ... :D

    einziges problem bisher ist mein drucker, ein hp psc2355 (drucker, scanner, kopierer).

    unter tiger konnte ich nie verhindern, dass zum start ein ordner mit dem hp-trap-monitor geöffnet wird. als ich dies verhindern wollte, ging gar nix mehr mit dem drucker. also hab ich es so belassen und jedes mal das blöde fenster nach einem neustart wieder händig zugemacht.

    der leopard allerdings meldete sich nun permanent mit einer meldung, dass er diesen trap-monitor nicht starten kann. man hat die möglichkeit, die meldung an apple zu senden (hab ich mal gemach), neu zu versuchen (was ja nix bringt) oder den fall zu ignorieren. ignoriert man das aber nun, öffnet sich wenige minuten später die gleiche meldung wieder. nervig ohne ende :mad:

    also blieb nur eines übrig: de- und neuinstallation der druckersoftware. klappt auch soweit, bis auf ein paar kleinigkeiten :

    drucken funktioniert zwar, aber scannen geht nicht mehr. auch erkennt der automatische einrichtungsassistent den drucker nicht mehr und behauptet einfach, dass er kein gerät am usb finden kann. dabei druckt er doch :eek:

    habe schon mehrfach jetzt das ganze hp-zeugs deinstalliert und wieder draufgespielt.
    selbst die aktuellsten treiber von hp haben keinen fortschritt gebracht.

    hat vielleicht hier noch jemand einen entscheidenden tipp für mich parat ?
     
Die Seite wird geladen...

MacUser.de weiterempfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...