Druckerproblem unter Jaguar

SchuBi

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
05.11.2002
Beiträge
183
Mein Optra S 2450 wird unter Jaguar (Rechner G4/933, 1 GB RAM) nicht mehr gefunden - unter OS 9 hingegen schon. Drucken unter Jaguar ist damit unmöglich, unter OS 9 klappt es.
Auch eine erneute Installation mit Print Center hat nichts gebracht. Der Drucker ist mit einem Parallel-USB-Kabel als USB-Drucker angeschlossen. (Druckertreiber für OS X bzw. OS 9 sind vorhanden - außerdem hat er bis OS X 10.2.1 immer problemlos gedruckt)
 

moegeler

Mitglied
Mitglied seit
16.10.2002
Beiträge
496
Tja, langsam glaube ich dass das Problem an Jaguar liegt...
Ich habe ein hp cp 1700ps und kann damit wunderbar drucken solange es Apple eigene Programme sind...
Sobald ich Photoshop oder Quark benutze dann entsteht keine Verbindung zum Drucker...
Schon Jaguar neu installiert, Print Center Repair laufen lassen und alles möglich was mir noch eingefallen ist, aber irgendwie läuft es trotzdem nicht...
 

ralfd

Neues Mitglied
Mitglied seit
10.07.2003
Beiträge
28
moegeler
Kann es sein das Photoshop und Quark im Classic gestartet werden, wenn dies der Fall ist , solltest du die Druckertreiber auch unter 9 installieren. Bei mir hats gefunzt. Auf jeden Fall OS 9 unter Startvolume neu starten zum installieren.
 

moegeler

Mitglied
Mitglied seit
16.10.2002
Beiträge
496
Nein, definitiv nicht...
Classic habe ich gar nicht drauf... nur Mac OS 10.2.6... :(
 

Yoda

Aktives Mitglied
Mitglied seit
29.08.2002
Beiträge
1.766
ich weiss nicht ob es dir etwas hilft, aber Gimp-Print hat auch ziemlich viele Treiber.

Gruss

Yoda