Druckermeldung 'output bin full'

Dieses Thema im Forum "Mac OS" wurde erstellt von McOdysseus, 30.06.2004.

  1. McOdysseus

    McOdysseus MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    31.12.2003
    Beiträge:
    6.225
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    845
    trotzdem das jetzt peinlich für mich werden kann muß ich wohl oder übel nachfragen, weil ich nicht weiterkomme und über die forum-suche nix zutreffendes gefunden habe.

    ich hänge in einem gemischten netzwerk und wenn ich drucken möchte, erhalte ich die fehlermeldung 'output bin full'.

    wie kann ich das beheben?

    danke für eure hilfe!
    McO
     
  2. lundehundt

    lundehundt MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    22.02.2003
    Beiträge:
    17.780
    Zustimmungen:
    881
    Hallo McOdysseus, also eigentlich ist das eine Status Meldung des Druckers und bedeutet, dass das Ausgabefach des Druckers voll ist :cool:

    Wenn du die Meldung regelmaessig bekommst - auch wenn das Ausgabefach leer ist - dann stimmt die Kommunikation zwischen Drucker und Rechner nicht und ich wuerde mich mal nach neuen Treibern umschauen.

    Cheers,
    Lunde
     
  3. McOdysseus

    McOdysseus MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    31.12.2003
    Beiträge:
    6.225
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    845
    Danke!

    ich hab denn auch mal leo gefragt, was 'bin' eigentlich bedeutet...
    ich sagte doch: es wird peinlich! :D

    herzlichen dank für deine hilfe!
    ich geh dann mal den menschen kreuzigen, der immer diesen hebel im ausgabefach umlegt....

    gruß
    McO
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Druckermeldung 'output bin
  1. RuditheKranich
    Antworten:
    7
    Aufrufe:
    417
  2. mmichels
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    659
  3. 2calledchaos
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    366
  4. Masefati
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    681
  5. Donwim
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    611