Druckerei für Speisekarten => kleine Auflagen, A3=>A4 Bruchfalz, folienkaschiert?

Dieses Thema im Forum "Drucktechnik" wurde erstellt von falkgottschalk, 25.03.2006.

  1. falkgottschalk

    falkgottschalk Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    24.003
    Zustimmungen:
    1.598
    Mitglied seit:
    22.08.2005
    Hallo,
    kennt hier jemand von Euch eine (Online-)Druckerei, die auch kleine Auflagen (<100 Exemplare) druckt? Ich bräuchte so etwas für ein Lokal, es soll in Richtung "300gr folienkaschiert" gehen, geschätzte 16/20/24 Seiten, Auflage irgendwo zwischen 60 und 100 Exemplaren.

    Ich habe keinen gefunden, der so kleine Auflagen macht. Lasern und laminieren sieht hinterher bescheiden aus.
    Any other hints?

    Vielen Dank!
     
  2. Difool

    Difool Frontend Admin

    Beiträge:
    8.211
    Medien:
    30
    Zustimmungen:
    1.055
    Mitglied seit:
    18.03.2004
    ...hast PN. :)
     
  3. Smurf511

    Smurf511 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.492
    Zustimmungen:
    82
    Mitglied seit:
    19.06.2004
    Also mit der Auflange sehe ich schon Probleme, insbesondere weil eben die qualitativen Ansprüche hier doch existieren. Da wirst Du wohl etwas Geld in die Hand nehmen und entweder eine höhere Auflage oder entsprechende Grundkosten einrechnen müssen.

    Naja, www.flyerheaven.de wäre vielleicht ein gesuchter Partner...
    ...denkt der Smurf
     
  4. falkgottschalk

    falkgottschalk Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    24.003
    Zustimmungen:
    1.598
    Mitglied seit:
    22.08.2005
    Danke für den Tip; für andere Sachen kann der Anbieter interessant sein, für diese aktuelle Aktion hat er aber offenbar nichts im Programm.

    Da wird der Herr Gastronom wohl etwas GELD in die Hand nehmen müssen oder aber die Ansprüche nach unten schrauben.
    Naja, vielleicht hat ja noch jemand den ultimativen Tip??
     
  5. clemensk

    clemensk MacUser Mitglied

    Beiträge:
    373
    Zustimmungen:
    2
    Mitglied seit:
    22.06.2005
    hmm weiß nicht obs erlaubt ist - aber speisekarten sind unser hauptgeschäft - so ab 30 stück. inklusive allem schnickschnack wie kaschieren, laserstanzen, heften, binden falten, rillen und allen erdenklichen papiersorten. natürlich mit der maßgabe das jedes exemplar handkontrolliert wird.
     
  6. netmikesch

    netmikesch MacUser Mitglied

    Beiträge:
    713
    Zustimmungen:
    4
    Mitglied seit:
    28.08.2003
    speisekarten gibts neuerdings auch bei laser-line.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen