1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

drucker über netzwerk

Dieses Thema im Forum "Mac Zubehör" wurde erstellt von Rootbeer, 08.02.2005.

  1. Rootbeer

    Rootbeer Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    29.04.2004
    Beiträge:
    137
    Zustimmungen:
    0
    hallo forum, seit einiger zeit (fast nem jahr) versuche ich nun schon meinen drucker (hängt an xp) über das lokale netzwerk in meiner bude mit dem ibook "anzusprechen". aber das geht immer wieder nicht. auch die lösung über cups habe ich schon versucht. alles was er dann ausdruckt ist nur wirres zahlenzeugs. also nicht wirklich hilfreich. helft mir bitte. und noch was, wenn ich ihn direkt am ibook dran habe, dauert es eine ewigkeit, bis dokumente (pdf, doc ... etc) gedruckt werden. kann zb für wenige seiten schon seine 5 bis zehn minuten dauern. mach ich was falsch?
     
  2. Macuser30

    Macuser30 MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    23.07.2002
    Beiträge:
    2.282
    Zustimmungen:
    21
    Hallo, hast du das ibook an einen USB-Port am Router angeschlossen?
     
  3. tau

    tau MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    06.01.2004
    Beiträge:
    9.912
    Zustimmungen:
    185
    Hallo!

    Sag doch mal genauer, was für ein Drucker, welches System, Treiber etc. Du hast.

    das kenn ich von meinem HP CP1700 mit nem G4/867Dual an OS9, das war die volle Katastrophe gegenüber ner 600er K7-Dose. Seit Panther ist das aber vorbei.

    Grüße,
     
  4. Rootbeer

    Rootbeer Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    29.04.2004
    Beiträge:
    137
    Zustimmungen:
    0
    nein, nur per cross over. also direkt pear to pear (osä)... und noch was, ist ein hp deskjet 5100
     
  5. Macuser30

    Macuser30 MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    23.07.2002
    Beiträge:
    2.282
    Zustimmungen:
    21
    Hallo, kann ich leider nicht helfen...ich lasse bei mir alles über Airport Express laufen..ein Knopfdruck, dann druckt es. Vielleicht musst du bei XP mal unter Systemsteuerung schauen, betreffs Sharing...Druckersharing, falls es da so was gibt, also den Drucker für andere Netzwerkdrucker freigeben...vielleicht gibt es da eine Einstellung, die du übersehen hast.
     
  6. Rootbeer

    Rootbeer Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    29.04.2004
    Beiträge:
    137
    Zustimmungen:
    0
    ich habe es freigeschalten. er findet ja den drucker auch. haut dann aber nur kauderwelsch raus.