Drucker Problem

Dieses Thema im Forum "Peripherie" wurde erstellt von cosmo craemer, 24.11.2005.

  1. cosmo craemer

    cosmo craemer Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    31.10.2003
    Verwende Seit längerem einen QMS Magicolor 2 Drucker unter Windows ( Im Netzwerk ) nun Habe ich in mir mit nachhause genommen und wollte in zuhause am Mac verwenden die Drucker PPD habe ich mir von der Minolta seite geladen allerdings kann ich den Drucker nicht ansprechen Ip Adresse ist im Drucker Hinterlegt. Unter Windows mußte ich einen crown port anlegen als Lpr Printer mit der IP adresse wurde er auch nicht gefunden
    Hoffe jemand hat eine schlaue Idea Danke
     
  2. MrFX

    MrFX MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.352
    Zustimmungen:
    77
    Mitglied seit:
    26.09.2003
    Moin!

    Dein Rechner ist aber auch im gleichen Subnetz wie der Drucker?

    MfG
    MrFX
     
  3. cosmo craemer

    cosmo craemer Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    31.10.2003
    Na klar sorry das ich jetzt erst antworte Hatten in Mönchengladbach Strom und Netzausfall. Vielleicht weiß du mit welchem Protokoll es den gehen müßte ( QMS bittet ja extra Treiber für osx an also muß es ja auch gehen )
     
  4. MrFX

    MrFX MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.352
    Zustimmungen:
    77
    Mitglied seit:
    26.09.2003
    Moin!

    Per Ping ist der aber ereichbar?

    Normalerweise sollte TCP/IP, LPD und AppleTalk gehen... je nachdem, was im Drucker eingestellt ist.

    MfG
    MrFX
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen