Benutzerdefinierte Suche

Drucker kann nicht installiert werden

  1. Inder

    Inder Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    04.04.2005
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Also ich hab einen Bekannten der hat sich vor ungefähr einem Monat ein Apple iBook G4 gekauft und jetzt vor ca. ner Woche den HP Color LaserJet 2500L, am Windowsrechner lässt er sich problemlos installieren und geht auch super nur am MAC nimmt er ihn nicht an, da steht bei dem Printmanager wenn man einen drucker hinzufügen will über das Dropdown -> USB-Anschluss zwar der Name des druckers dann dran, aber daneben dann "Treiber ist nicht installiert", (kann ihn also nicht hinzufügen, ist nicht anklickbar) obwohl ich die installation von der CD ausgeführt wurde und der Treiber auch extra für MAC ist.

    Dann hab ich noch die Anleitung mal kurz durchgelesen die da als Textdatei dabei ist, da steht drin, man soll alle "Erweiterungen deaktivieren" (gut ich kenn mich ja mit MAC leider genauso wenig aus wie mein Kumpel und jetzt wusste ich nicht wie ich die ausmach, kann mir das bitte einer Schritt für Schritt erklären, falls es daran liegt?) ist halt jetzt die Frage obs an den Erweiterungen liegt oder ob ich n anderen Treiber brauch. Oder einfach nicht drauf komm was da noch fehlt...

    Also bitte helft mir bzw. meinem Kumpel.

    Danke!
     
    Inder, 04.04.2005
  2. Inder

    Inder Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    04.04.2005
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Leutz, kann mir von Euch Macusern niemand helfen oder weiß an was es liegt?
     
    Inder, 07.04.2005
  3. Roland O.

    Roland O.MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    14.03.2005
    Beiträge:
    820
    Zustimmungen:
    24
    Erstmal den aktuellen Treiber von der HP Hompage runter laden >>klick<< , denn kein Mensch weiss wie aktuell die CD ist die dabei lag.
    Den Treiber ganz normal installieren, und dann sehen wir weiter.
     
    Roland O., 07.04.2005
  4. Inder

    Inder Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    04.04.2005
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Ja den werd ich mal testen bei ihm aber ich denk nicht das der n großen Unterschied bringt, da er von 2003 ist und den Drucker hat er erst von 2 Wochen oder so... gekauft. ;)

    Aber trotzdem danke!
     
    Inder, 08.04.2005
  5. NicolasX

    NicolasXMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    17.02.2005
    Beiträge:
    1.402
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    alternativ kannst du Gimpprint installieren, damit klappt es 100%ig:
    http://gimp-print.sourceforge.net/MacOSX.php3

    Hier ne Liste der "Supported Printers":
    http://gimp-print.sourceforge.net/p_Supported_Printers.php3

    Wenn du GhostScript mit installierst und nen Printer-Que anlegst hat er dann sogar nen PostScript fähigen Netzwerkdrucker ;)

    Gruß

    Nicolas
     
    NicolasX, 08.04.2005
  6. Maeandertaler

    Maeandertaler

    Geht das mit Gimpprint wirklich (auch wenn man kein Gimp benutzt) hab hier nämlich so nen ähnliches Problem nur das mein Drucker nen HP G85 ist und ich keine Lust habe einen 40MB großen Treiber von HP runterzuladen!
     
    Maeandertaler, 08.04.2005
  7. NicolasX

    NicolasXMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    17.02.2005
    Beiträge:
    1.402
    Zustimmungen:
    0
    Drucken auf jeden Fall, ob alle features unterstütz sind mußt du Ausprobieren.

    Gruß

    Nicolas
     
    NicolasX, 08.04.2005
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Drucker kann installiert
  1. leselicht
    Antworten:
    14
    Aufrufe:
    420
    roedert
    01.07.2017
  2. MacRhino
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    136
    MacRhino
    13.04.2017
  3. Alik90
    Antworten:
    13
    Aufrufe:
    453
    tocotronaut
    08.04.2017
  4. Zauberhamsti

    Probleme mit Drucker....

    Zauberhamsti, 11.03.2017, im Forum: MacBook
    Antworten:
    9
    Aufrufe:
    314
    win2mac
    19.03.2017
  5. Hansheld
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    179
    freucom
    28.09.2016