1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Drucker entfernen / Einstellungen ändern

Dieses Thema im Forum "Mac OS 8.x, 9.x" wurde erstellt von theangel, 20.03.2005.

  1. theangel

    theangel Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    20.03.2005
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen

    Bei uns haben in den letzten Tage einige Netzwerkdrucker eine neue IP bekommen, da das ganze Netzwerk neu strukturiert wurde. Nun ist die für die MaxOS 9.2 Rechner zuständige Person die nächsten Tage nicht da und mir stellt sich die Frage, wie ich auf eben diesen Rechnern die alten Drucker entfernen und die neuen Hinzufügen kann?

    Eine andere Frage: hat es jemand geschafft, einen KonicaMinolta magicolor 2300 mit MacOS 9.2 via Netzwerk zum laufen zu bekommen? Via Windows ja kein Problem.
     
  2. Difool

    Difool Frontend Admin

    Mitglied seit:
    18.03.2004
    Beiträge:
    8.482
    Medien:
    33
    Zustimmungen:
    1.681
    Hi & Willkommen im Forum,

    Für den magicolor 2300 scheint es keinen eigenen Treiber zu geben. Manchmal laufen
    aber die Treiber der Modelle davor oder danach. Z.B. magicolor 2210 Treiber gibts für OS9. Das könnte funktionieren.
    *klick_printer.konicaminoltaeurope*
    Auf der Minolta-Seite hangelst du dich über den Support in die Treiberauswahl.

    Treiber installieren und via Druckersymbole Dienstprogramm einen Desktopdrucker anlegen.
    I.d.R. findet der Desktopdrucker beim Anlegen den Drucker im Netz.
    Den entsprechenden Programmen, aus den du drucken möchtest, ggf. die ppd aus dem
    Systemordner zuweisen.

    Gruß Difool
     
  3. theangel

    theangel Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    20.03.2005
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Über diesen Weg hab ich am Sonntag (was für Arbeitszeiten...) schon versucht, einen HP LaserJet 4V zum laufen zu bewegen. Ein Testausdruck hat dann jedoch nur kryptische Zeichen ergeben. Aus diesem Grund wollte ich den Drucker wieder entfernen und neu installieren, jedoch finde ich z.B. auf dem Schreibtisch nirgends ein Symbol für den Drucker (welches dort aber sein sollte, wenn ich das Druckersymbole Dienstprogramm richtig verstanden hab).

    Danke für den Tipp mit den älteren Treibern, ein Versuch ist es ja allemal wert.