Drucker druckt nur ein mal

Schnapfel

Aktives Mitglied
Thread Starter
Registriert
30.05.2008
Beiträge
2.055
Hallo Leute,

ich habe da ein altes Problem mit meinem Drucker. Ich glaube, der Drucker ist in Ordnung. Und der Mac auch. Ist MacOS 10.15.3 drauf, aber das Problem hatte ich mit früheren Versionen auch:

Mein Samsung ML 1640 Laserdrucker druckt prima. Aber er arbeitet nur einen Druckauftrag ab und danach keinen mehr, wenn ich ihn nicht nach dem drucken aus- und wieder einschalte.

Beim zweiten Druckversuch blinkt zwar die grüne Leuchte kurz, was sie immer tut, wenn der Druck gleich los geht, aber dann kommt nichts. Gebe ich noch mehr Druckaufträge, blinkt er nicht mal mehr.

Angeschlossen ist der Drucker am MacBook Pro 13 inch 2017 an USB über einen dieser Adapter, die man ja heutzutage Leider braucht.

Ich habe in den Druckereinstellungen nichts gefunden, das mit dem Problem zu tun haben könnte. Die Druckerwarteliste in den Systemeinstellungen ist nach dem erfolgreichen Druck leer.

Ich gebe explizit auch nur Seite eins von eins aus und der Drucker sagt am Ende des Druckens nicht, daß er noch gern ein zweites Blatt hätte, weil irgendeine Fußnote nicht mehr auf Blatt 1 gepaßt hätte.

Er ist scheinbar wirklich nach dem Drucken fertig und sollte den nächsten Druckauftrag drucken, blinkt aber nur kurz und tut nichts.

Hilfe erbeten. Euer Schnapfel :)
 

Schnapfel

Aktives Mitglied
Thread Starter
Registriert
30.05.2008
Beiträge
2.055
Die Treiber hatte ich mir glaube ich schon mehrmals direkt bei Samsung herunter geladen. Ich probier das demnächst noch am Windows Rechner. Falls das Kabel überhaupt lang genug ist. Der PC steht etwas abseits und ist eigentlich nur zum gamen. Die wichtigen Dinge mach ich am MacBook. :)
 
Oben