Drucker an 7100/66 anschliessen

  1. Rico1606

    Rico1606 Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    13.07.2005
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    als absoluter Mac Laie bitte ich um Rat:

    Wir haben in der Firma ein Netzwerk, wo wir über Appletalk auf den Server zugreifen.
    Nun will ich einen Laserwriter Select 360 an den 7100/66 anschliessen, kenne mich dafür leider zu wenig aus.
    Vorhanden sind der 360 und ein ca. 1,5m localport? Kabel. Der Drucker als solches funktionert am PC, nur am Mac passiert nix.
    Treiber installiert, Drucker über Kabel direkt an Drucker Port eingesteckt.

    Meine Fragen nun:
    1. was benötige ich wirklich, und wo bekomme ich das
    2. Wie wirkt sich das auf das Netzwerk aus (wenn ich Appletalk auf Druckeranschluss umstelle, geht mir meine Verbindung zum Server geflöten)
    3. Muss ich sonst noch was beachten?

    Vorab ein sackrisches Merci für euere Antworten!

    Euer Rico
     
    Rico1606, 16.07.2005
  2. Difool

    Difool Frontend Admin

    Mitglied seit:
    18.03.2004
    Beiträge:
    8.295
    Medien:
    31
    Zustimmungen:
    1.218
    hi Rico,

    wenn der Mac im Netzwerk hängt, könntest du auch den Drucker als Netzwerkdrucker nutzen.
    Über Ethernet dann. Ich gehe einmal von Mac OS 9.0 - 9.2.2 als System bei dem 7100 aus.

    Über die Auswahl sollte der Druckertreiber sichtbar/auswählbar sein.
    Oder aber du gehst über das "Druckersymbole Dienstprogramm" und legst einen Desktopdrucker an.

    Gruß Difool
     
    Difool, 16.07.2005
  3. Rico1606

    Rico1606 Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    13.07.2005
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hi Difool,
    danke erstmal für die Antwort.
    Was benötige ich, um den Drucker ans Netz anzuschliessen?
    Und wo bekomme ich das?
    Thx vorab Gruß Rico
     
    Rico1606, 18.07.2005
  4. Difool

    Difool Frontend Admin

    Mitglied seit:
    18.03.2004
    Beiträge:
    8.295
    Medien:
    31
    Zustimmungen:
    1.218
    hi Rico,

    achso, dachte der Drucker hängt bereits im Netz!
    ----
    Ah, gerade mal nachgeguckt: *klick*
    ...der hat ja gar kein RJ45 (Ethernet) Port!

    Nun, dann bekommst du ihn ja über AppleTalk/Localport angeschlossen (siehe link).
    Befürchte, der Drucker ist schlicht zu alt für ein Netzwerk, es sei denn jemand anderes hat damit Erfahrung (Laserwriter Select 360).

    Gruß Difool
     
    Difool, 18.07.2005
  5. Rico1606

    Rico1606 Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    13.07.2005
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hi,
    Danke für das Bild, sehe da eine Local Talk Connector Box.
    Kann das daran liegen, des der Drucker nicht geht, weil diese Box fehlt?
    Oder dient die nur der Verzweigung weiterer Geräte?
    Gruß Rico
     
    Rico1606, 19.07.2005
  6. Difool

    Difool Frontend Admin

    Mitglied seit:
    18.03.2004
    Beiträge:
    8.295
    Medien:
    31
    Zustimmungen:
    1.218
    hi Rico,

    tjo, bin mir da auch nicht ganz schlüssig –

    "But, ... Start with a connector box.... "
    ur english's good? > http://www.law.uts.edu.au/~peteru/macos8/f9418.htm
    ... ^^ diesem Artikel nach ist die LocalTalkverbindung sogenanntes:

    <dr.evil/austinpowers>
    "Localtalk wiring" :D
    </dr.evil/austinpowers>

    *Das Bild nochmal*


    Gruß Difool
     
    Difool, 30.07.2005
  7. Olrik

    OlrikMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    20.05.2004
    Beiträge:
    343
    Zustimmungen:
    0
    Re:

    Am bestens du kaufts dir billig z.b. über E-bay nen Printserver gibt es für ca. 10 Euro dann kannst du den Drucker direkt über J45 an Netzwerk anschliesen.ich muss mal schauen habe glaube noch einen hier zu liegen bei intresse schreib mir ne PN.

    Olrik
     
    Olrik, 30.07.2005
  8. animalchin

    animalchinMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    14.10.2003
    Beiträge:
    4.749
    Zustimmungen:
    79
    Da liegt der Hund begraben. Es geht da leider nur ent oder weder ;), wie du schon richtig erkannt hast. Ich habe meinen Select360 deswegen weiterverscherbelt (Den hat jetzt der Hausmeister unserer Schule - die Heizungsabrechnung wird seit kurzem auf einem 7200er unter OS 8.6 gemacht:D).

    Wenn er an den PC angeschlossen ist, dieser und der Mac ans gleiche Netzwerk, dann könntest du den Select dort übers Netzwerk freigeben und vom Mac aus darauf drucken. Dazu muss AppleTalk auch nicht umgeschalten werden, da die Druckbefehle wie der Serverzugriff über Ethernet laufen. Allerdings muss dazu der PC an sein.

    Alternative: Druckerserver zum Anschluss an den Parallelport, hängt den Drucker gleich ganz als Netzwerkdrucker ins selbige.

    Grüße,

    animalchin
     
    animalchin, 30.07.2005
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Drucker anschliessen
  1. scubarene
    Antworten:
    8
    Aufrufe:
    479
    pc-bastler
    06.02.2017
  2. Cheftu
    Antworten:
    9
    Aufrufe:
    755
    martin68k
    31.07.2008
  3. schmitzd4
    Antworten:
    22
    Aufrufe:
    2.173
    t_h_o_m_a_s
    21.11.2007
  4. Teste
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    573
    walter_f
    21.08.2007
  5. mlocher
    Antworten:
    8
    Aufrufe:
    867