Drucken unter Mac OS X - Fragen zu Kyocera FS-1100

Dieses Thema im Forum "Mac Zubehör" wurde erstellt von koDiacc, 26.04.2008.

  1. koDiacc

    koDiacc Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    238
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    5
    Mitglied seit:
    20.06.2007
    Serwas zusammen.

    Hab vor 2 Tagen meinen Drucker Laser/SW Kyocera FS-1100 bekommen.
    Das ist mein erster Drucker den ich unter Mac Os X habe..

    Die Treiber hab ich installiert, war ne Setup-File. Ich kann auch drucken.

    Nur ich habe ich folgende Fragen:
    Ich hatte ab und zu Papierstau, aber im Druckertreiber wo die Warteschlange ist... also das Druck-Icon im Dock .. dort.. hab ich keine Aufträge gesehn.. also bei Windows war das ja so solange der noch druckt.. stand das da in der Warteschlange..

    Frage 2:
    Wo stell ich die Qualität des Drucks ein? Irgendwie ist der Druck gerade bei Serifenschriften nicht wirklich toll?! Bin das irgendwie besser gewohnt auch die "Farbintensität" also wieviel TOner quasi benutzt wird.. gefällt mir auch nicht das wirkt so "grau"?

    Frage 3:
    Unter Drucker->Informationen->Treiber steht bei mir jetzt "Allgemeiner Postscript-Drucker" ist das so korrekt? Ich kann dort nach Kyocera suchen finde auch nen bisschen was aber mein Drucker ist dort nicht mit dabei?

    Lg Dominique
     
  2. falkgottschalk

    falkgottschalk Mitglied

    Beiträge:
    24.016
    Zustimmungen:
    1.599
    Mitglied seit:
    22.08.2005
    Wenn der Drucker genug RAM hat um den Druckauftrag zwischenzuspeichern, dann ist der für den PC erledigt auch wenn es einen Papierstau gibt oder wenn der Drucker noch minutenlang weiterläuft.

    Ansonsten kannst Du nur das an Features einstellen, was der Hersteller in den Treiber programmiert hat.

    Hast Du mal diesen Treiber probiert?
    http://usa.kyoceramita.com/KMAGlobalpub/jsp/Kyocera/download_center.jsp?prod=16091
     
  3. koDiacc

    koDiacc Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    238
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    5
    Mitglied seit:
    20.06.2007
    ja ich benutz den treiber von der seite... welche "print utilities" für mac jetzt da gelten weiß ich halt nicht...
     
  4. MrFX

    MrFX Mitglied

    Beiträge:
    7.352
    Zustimmungen:
    77
    Mitglied seit:
    26.09.2003
    Moin!

    Bei deiner Einstellung "Allgemeiner PostScript-Drucker" können die Qualitätseinstellungen nicht auftauchen... sind ja je nach Drucker verschieden.
    Du mußt da schon das richtige Modell bzw. die passende PPD wählen.

    MfG
    MrFX
     
  5. koDiacc

    koDiacc Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    238
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    5
    Mitglied seit:
    20.06.2007
    Ja ich hab da nen Haufen von Kyocera aber mein FS-1100 ist da einfach nicht dabei.. Treiber ist installiert... schnall das nicht?!
    Kenn mich damit auch garnicht aus APDL PPD KX .. die ganzen bezeichnungen? Kein Plan ich will nur drucken ;)
     
  6. MrFX

    MrFX Mitglied

    Beiträge:
    7.352
    Zustimmungen:
    77
    Mitglied seit:
    26.09.2003
    Moin!

    Du kannst die PPD auch manuell auswählen (wenn der Treiber installiert ist).. sie liegt unter:
    Library->Printers->PPDs->Contents->Resources->de.lproj.

    Einfach beim Druckermodell auf Andere... gehen.

    MfG
    MrFX
     

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.