1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

drucken unter classic

Dieses Thema im Forum "Layout" wurde erstellt von crise, 04.02.2004.

  1. crise

    crise Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    25.08.2003
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    halo!

    Ich bräuchte info: kann ich aus quark 4.5 unter classic (osx jaguar) einen drucker installieren respektive drucken?

    - unter osx is der drucker - tintenpisser von epson, installiert
    - osclassic - quark: "öffnen des Druckers nicht möglich (64)"

    dank
    lgc.
     
  2. Hi,

    wahrscheinlich brauchste den Treiber auch für 9....
     
  3. microboy

    microboy MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    01.12.2003
    Beiträge:
    1.213
    Zustimmungen:
    3
    du must den drucker unter classic installieren und auswaehlen...

    :D
     
  4. Phobia

    Phobia MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    14.12.2003
    Beiträge:
    629
    Zustimmungen:
    0
    Bei uns geht das nicht mehr mit dem Drucken. Da wird kein Drucker mehr gefunden, und schon gar nicht übers Netzwerk. Beste Lösung: PDF machen und dann drucken. Und das mit den PDFs geht auch nicht gescheit. Einmal ist es auf Englisch, dann auf Deutsch, dann wieder eine Riesen PDF Datei, ein Jammer das alles...
     
  5. microboy

    microboy MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    01.12.2003
    Beiträge:
    1.213
    Zustimmungen:
    3
    ich habe keinerlei probleme unter classic und übers netzwerk zu drucken!
    und ich drucke auf einem s/w-laser, einem epson tintenpisser und einem
    xerox wachsdrucker!

    die drucker müssen über die auswahl (apple-menu) in classic angelegt und
    konfiguriert werden. mag sein das neuere drucker oder tintenpisser noch
    zusaetzliche treiber brauchen die man erst installieren muss... dann noch die
    ppd's in quark aktualisieren und fertig!

    :D