1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Drucken in Classic-Umgebung - WIE ???

Dieses Thema im Forum "Mac OS 8.x, 9.x" wurde erstellt von gryphius3, 05.11.2003.

  1. gryphius3

    gryphius3 Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    15.10.2003
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    0
    Beim Versuch eine Quarkdatei aus der Classic-Umgebung heraus zu drucken, kommt der Fehler -64.

    Kann man überhaupt aus der Classic-Umgebung drucken?
    Muss ich die alten Sys.9 Systemerweiterungen installieren?

    Angeschlossene Drucker sind EPSON SC 880 und 740.
     
  2. webmac

    webmac MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    04.11.2003
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Treiber installiert – Drucker konfiguriert?

    Du musst natürlich in Classic (bzw. OS 9.x) auch die Druckertreiber installiert haben und den Drucker konfigurieren. Dann sollte es eigentlich funktionieren. Druckst Du über ein Netzwerk oder eine direkte Verbindung? Hast Du den Drucker vorher schon mal in OS 9 laufen gehabt?

    Zur Not mal in OS 9 hochfahren, Drucker neu installieren und dann über Classic nochmal versuchen. Mehr fällt mir so erstmal nicht ein.

    Viel Glück:confused:
     
  3. Treiber

     

    Wie schon gesagt: Treiber muss installiert sein. Meine Lexmark-Druckerinstallation bot das von sich aus schon an.

    Sonst beim Hersteller herunterladen. Für OS 9 dürfte das ja nun kein Problem sein. Einfach dann unter OSX den Installer starten.

    wavey

    Lynhirr
     
  4. gryphius3

    gryphius3 Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    15.10.2003
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    0
    Vielen Dank für die Tipps.
    Ich werde mal den "alten" 9.2-Systemordner übernehmen, so wie er auf meinem alten Wallstreet PB war.

    In der OS X Umgebung sind die Treiber installiert - das funktioniert auch wunderbar.

    Hoffentlich liegt's nicht daran, dass das neue G4 Powerbook nur noch in OS X bootet.
     
  5. mac.man_de

    mac.man_de MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    11.09.2003
    Beiträge:
    248
    Zustimmungen:
    4
    Hi,

    genau das gleiche Problem habe ich auch:

    Die neuen Powerbooks booten ja nur noch unter X.

    Wie kann ich einen Druckertreiber für OS 9 installieren?

    In meinem Falle geht es um einen HP Laserjet 1300.

    Die Treiber-Datei, die ich von HP geladen habe heisst im Titel
    lj1300OS9_X_de.sit ist also theoretisch für beide Umgebungen gedacht.

    Wenn ich den Installer entpackt habe und starte installiert er brav - aber natürlich nur unter X - in Classic taucht der Drucker nicht auf ...

    Wer weiss Rat ?

    Danke und Gruß

    mac.man_de