Benutzerdefinierte Suche

Drucken im Windowsnetzwerk

  1. splatter

    splatter Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.10.2005
    Beiträge:
    100
    Zustimmungen:
    0
    Also ich habe vollgendes Problem:

    Ich habe mir vor kurzen ein ibook zugelegt und ich schaffe es nicht, unseren neuen Drucker, der an einem win pc in unserem netzwerk hängt zu nutzen.
    Kann mir da wer weiterhelfen??? Druckermodel:Canon ip4200

    würde mich auf antworten freuen

    mfg

    splatter
     
    splatter, 25.10.2005
  2. hagbard86

    hagbard86MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    30.03.2005
    Beiträge:
    3.922
    Zustimmungen:
    42
    hab das gleiche problem und finde auch keine lösung dafür

    weis nur das der drucker freigegeben sein muss. mehr auch nicht
     
    hagbard86, 25.10.2005
  3. mrthomasd

    mrthomasdMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    20.02.2004
    Beiträge:
    2.627
    Zustimmungen:
    146
    LPT1 Adapter auf RJ45. Dem Drucker eine IP geben und so drauf zugreifen.
    Vorteil Windows Rechner kann aus sein! Finde ich die beste Alternative.
     
    mrthomasd, 25.10.2005
  4. splatter

    splatter Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.10.2005
    Beiträge:
    100
    Zustimmungen:
    0
    ja das hab ich auch schon gemacht. dann hab ich versucht den auf dem ibook zu installieren.

    ich bin auf:
    -systemeinstellungen
    -Drucker Faxgeräte
    -drucker hinzufügen (auf das +)
    -weitere Drucker


    da stehen dann aber nur die namen der computer im netzwerk
     
    splatter, 25.10.2005
  5. mrthomasd

    mrthomasdMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    20.02.2004
    Beiträge:
    2.627
    Zustimmungen:
    146
    Also ich gebe nach dem Plus unter Adresse - > die IP an und gut ist.
    Musst dann nur nach dem passenden Treiber gucken.
     
    mrthomasd, 25.10.2005
  6. splatter

    splatter Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.10.2005
    Beiträge:
    100
    Zustimmungen:
    0

    wo finde ich diese einstellungen?(lpt1 adapter auf rj45. und wo kann ich dem drucker eine ip geben?

    sorry bin nicht so dolle was drucker einrichten angeht
     
    splatter, 25.10.2005
  7. hagbard86

    hagbard86MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    30.03.2005
    Beiträge:
    3.922
    Zustimmungen:
    42
    muss ich am mac auch die drucker treiber haben? wenn ja kann das schon mal der grund sein warum es bei mir nicht geht :rolleyes:
     
    hagbard86, 25.10.2005
  8. mrthomasd

    mrthomasdMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    20.02.2004
    Beiträge:
    2.627
    Zustimmungen:
    146
    Das ist ein Adapter von LPT1 oder auch USB auf einen Ethernet Adapter.
    So macht man lokale Drucker Netzwerkfähig. Wie ein Printserver nur kompakter.
     
    mrthomasd, 25.10.2005
  9. mrthomasd

    mrthomasdMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    20.02.2004
    Beiträge:
    2.627
    Zustimmungen:
    146
    Klar brauchst du einen passenden Treiber. Bei alten HP Druckern läuft das Prima über den vorhandenen JetDirect Treiber unter Tiger.
     
    mrthomasd, 25.10.2005
  10. splatter

    splatter Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.10.2005
    Beiträge:
    100
    Zustimmungen:
    0
    nene ich will ja den drucker am pc drann lassen und dann über den pc drucken geht mit den windows pc´s auch die wir hier noch so rumstehen haben! geht das nicht bei mac?
     
    splatter, 25.10.2005
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Drucken Windowsnetzwerk
  1. 51percent
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    262
    51percent
    21.02.2016
  2. Tobich
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    416
  3. laukel
    Antworten:
    7
    Aufrufe:
    2.041
    hilikus
    15.12.2013
  4. Kirkinho
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    510
    falkgottschalk
    14.12.2013
  5. diescholzens
    Antworten:
    10
    Aufrufe:
    537
    diescholzens
    28.03.2008