Drucken im Apple-Netz mit Winows XP-Rechner

Dieses Thema im Forum "Internet- und Netzwerk-Hardware" wurde erstellt von Triton, 05.12.2004.

  1. Triton

    Triton Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    20.02.2004
    Wir haben zwei ibooks und einen HP-Laserjet 4050 in unserem Airport-Netz. Nun hat sich ein Windows-XP Rechner dazu gesellt. der Windows-Rechner läuft auch einwadfrei im Airport-Netz.
    Was muss man beim Windows-Rechner machen, damit dieser auch auf diesem Drucker ausdrucken kann ?
    Vermutlich gibt es da schon einen Tip - konnte ihn aber nicht finden.. :confused:
     
  2. minimal

    minimal MacUser Mitglied

    Beiträge:
    558
    Zustimmungen:
    3
    Mitglied seit:
    22.12.2003
    das würde mich auch mal sehr interessieren. habe hier selbiges problem.
     
  3. WoSoft

    WoSoft MacUser Mitglied

    Beiträge:
    261
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    24.08.2004
    unter XP einen neuen Drucker installieren, Netzwerk-Drucker wählen und suchen lassen.
    Wenn XP keinen Drucker findet, nachhelfen mit IP/Druckername.
    Und nun der Trick: keinen HP-Druckertreiber unter XP installieren, sondern als Hersteller Apple wählen und als Drucker einen passenden Apple-Laser-Drucker.
     
  4. Triton

    Triton Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    20.02.2004
    Danke erst einmal - und wie komme ich an den IP-Namen des Druckers ?
     
  5. noreboots

    noreboots MacUser Mitglied

    Beiträge:
    528
    Zustimmungen:
    2
    Mitglied seit:
    30.10.2004
    Am Laserjet muss noch TCP/IP Konfiguriert werden, dh. gib dem Drucker eine IP-Adresse dann kannst du den Drucker als TCP/IP Ducker ansprechen :D
     
  6. Triton

    Triton Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    20.02.2004
    merci vielmals !
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen