Drucken "Filter fehlgeschlagen" "Filter failed", Epson EcoTank L355

Diskutiere das Thema Drucken "Filter fehlgeschlagen" "Filter failed", Epson EcoTank L355 im Forum Mac OS X & macOS.

  1. DJayX

    DJayX Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    2
    Mitglied seit:
    26.08.2010
    Hallo zusammen,

    seit zwei Tagen habe ich das Problem, dass ich von meinem iMac macOS 10.12 über WLAN nicht mehr auf meinem Epson L355 drucken kann. Es kommt immer die Fehlermeldung "Filter fehlgeschlagen" bzw. "Filter failed".



    Das Druckersystem zurücksetzen habe ich schon mehrfach durchgeführt und die Installation des Druckers funktioniert auch einwandfrei. Auch von einem MacBook mit macOS 10.12. im selben WLAN klappt es. Der Drucker ist auch vom iMac erreichbar, nur druckt einfach nicht. Z.B. Scannen funktioniert.
    Für jede Hilfe und Lösungsvorschlag bin ich dankbar.
    Vorab vielen Dank dafür.
     
  2. tocotronaut

    tocotronaut Mitglied

    Beiträge:
    21.029
    Zustimmungen:
    3.231
    Mitglied seit:
    14.01.2006
  3. DJayX

    DJayX Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    2
    Mitglied seit:
    26.08.2010
    Erstmal Dankeschön für die prompte Meldung.
    Mein Fehler, dass ich das im Beitrag nicht angegeben habe, dass ich das auch schon zuvor ausprobiert hatte. Leider ohne Erfolg.
    Namen in den Freigaben des Computers und der Angabe dieses Namens im Standort des Druckers. Auch ein Neustart danach hat nichts gebracht.
     
  4. Andi

    Andi Mitglied

    Beiträge:
    8.285
    Zustimmungen:
    1.425
    Mitglied seit:
    16.05.2002
    Hört sich nach altem Treiber an. Ist der Treiber von der Epson-Site oder von Apple?
     
  5. DJayX

    DJayX Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    2
    Mitglied seit:
    26.08.2010
    Bei Epson steige ich irgendwie nicht durch. Für mich sehen auf der Seite von Epson die Treiber alle alt aus.
    Im Moment habe ich den Apple Treiber (Verhalten unverändert), davor "glaube ich", den Epson Treiber.
    Inzwischen habe ich Druckersystem schon X-Mal zurück gesetzt. Jetzt probiere ich einfach mal den kompletten Inhalt von /Library/Printers/ von dem MacBook auf den iMac zu kopieren mit allen Ordnern und der .plist Datei. Verzweiflungstat.
    --- Was auch nichts gebracht hat. :(
     
  6. AgentMax

    AgentMax Super Moderator

    Beiträge:
    43.693
    Zustimmungen:
    6.377
    Mitglied seit:
    03.08.2005
    Hab ich auch mit meinem Canon MX850.
     
  7. Andi

    Andi Mitglied

    Beiträge:
    8.285
    Zustimmungen:
    1.425
    Mitglied seit:
    16.05.2002
  8. DJayX

    DJayX Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    2
    Mitglied seit:
    26.08.2010
    Danke für den Link. Muss ich nach der Installation noch etwas beachten oder tun? Neustart des Mac habe ich gemacht.
    Nach der Installation gibt mir der App Store allerdings auch gleich ein Update.
    Die Treiberversion 9.04 wird aber immer unverändert angezeigt in den Drucker-Optionen.

    [​IMG]
     
  9. Andi

    Andi Mitglied

    Beiträge:
    8.285
    Zustimmungen:
    1.425
    Mitglied seit:
    16.05.2002
  10. DJayX

    DJayX Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    2
    Mitglied seit:
    26.08.2010
    Leider hat die Vorgehensweise mit Treiber und Namen eintragen, den Filter Fehler nicht behoben. Noch immer kein Drucken möglich.
     
  11. Andi

    Andi Mitglied

    Beiträge:
    8.285
    Zustimmungen:
    1.425
    Mitglied seit:
    16.05.2002
    Den WLAN Router auch mal neu gestartet?
     
  12. DJayX

    DJayX Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    2
    Mitglied seit:
    26.08.2010
    Ja. Der Router ist auch neu gestartet. :/ Ich werd mal schlafen gehen und morgen weiter machen. Bin schon den ganzen Tag immer wieder an der Sache dran und inzwischen total resigniert. Ich sehe mich schon aus Verzweiflung den ganzen Mac neu am installieren. Danke erstmal für die Tipps und den Beistand.
     
  13. staflo

    staflo MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    28.09.2016
    Hallo. Ich schalte mich hier mal in die Diskussion ein... Gleiches Problem seit Update auf Sierra (10.12). 'Filter fehlgeschlagen', kein drucken am Epson Stylus Pro 3880 mehr möglich. Keine Problem mit Drucker von Brother. Heute eine Stunde freundlicher und sehr bemühter Support von Apple - leider ohne Lösung. Gestern unfreundlich von Epson Support auf Apple verwiesen worden. Es sei ein Systemproblem von Apple.
     
  14. DJayX

    DJayX Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    2
    Mitglied seit:
    26.08.2010
    @staflo Danke für die Info. Ich bin leider bei meinem Epson L355 Problem auch heute nicht weiter gekommen. Den Drucker inzwischen gefühlt schon 100mal entfernt und wieder hinzugefügt und alle auch hier genannten Treiber geladen und updates gemacht. Vor- zurück, ich weiß nicht wie oft. Ein Brother Label Drucker den ich über AirPrint hier auch habe, läuft nach wie vor bestens.
    Wegen eines Druckertreiber-Themas, möchte ich ungern den ganzen Mac neu aufsetzen. Alles andere läuft nämlich mit macOS Sierra bestens.
    Gestern habe ich übrigens auf 10.12.1 Public Beta 2 das Update gemacht. Mit dem Drucker hat das nichts geändert.
    Lass uns gegenseitig auf dem Laufenden halten, wenn es eine Lösung gibt. Vielleicht kommt hier ja auch noch ein Profi der noch weitere Tipps hat. VG
     
  15. Andi

    Andi Mitglied

    Beiträge:
    8.285
    Zustimmungen:
    1.425
    Mitglied seit:
    16.05.2002
    Seit wann werden Betriebssysteme nach Peripherie programmiert? Epson soll den Treiber aktualisieren!
     
  16. Blaubeere2

    Blaubeere2 Mitglied

    Beiträge:
    655
    Zustimmungen:
    221
    Mitglied seit:
    06.01.2015
    Ich wette, dass es ein Bug von MacOS Sierra ist, der irgendwann mal von Apple behoben wird. Wenn ihr solange nicht warten könnt, würde ich versuchen, ob man etwas über CUPS erreichen kann. Vermutlich nicht, aber zumindest hat man es dann versucht.

    Was für ein Filter könnte das sein, der da fehlschlägt? Quartz? Keine Ahnung.
     
  17. Andi

    Andi Mitglied

    Beiträge:
    8.285
    Zustimmungen:
    1.425
    Mitglied seit:
    16.05.2002
    Der Epson betrifft aber nicht Brother?

    Gutenprint Treiber falls für die Modelle vorhanden könnte man probieren...
     
  18. Blaubeere2

    Blaubeere2 Mitglied

    Beiträge:
    655
    Zustimmungen:
    221
    Mitglied seit:
    06.01.2015
    Vielleicht nützt der Epson-Treiber eine von Apple geänderte Ressource, die der Treiber des Brother nicht nutzt? Apple hatte mit Yosemite oder El Capitan doch eine Änderung des USB-Stacks (oder was das war) vorgenommen, bei der einige USB-Geräte Probleme hatten. Hier vielleicht auch so etwas - Bug oder geändertes Feature.
     
  19. DJayX

    DJayX Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    2
    Mitglied seit:
    26.08.2010
    Gutenprint kannte ich noch nicht. Leider der Epson EcoTank L355 nicht dabei. :(
    @staflo Dein Epson Stylus Pro 3880 ist in der Liste aufgeführt. Vielleicht somit zumindest für Dich ein Lösungsversuch.

    Mein L355 hängt über WLAN im Netzwerk. Irgendwo muss doch irgendwas noch gespeichert sein selbst nachdem das Druckersystem zurückgesetzt wurde und alles unter /Library/Printers/ manuell gelöscht wurde.
    Komisch ist halt nur, dass es nur bei dem iMac ist. Das MacBook Air mit macOS Sierra kann weiterhin drucken.
     
  20. Olivetti

    Olivetti Mitglied

    Beiträge:
    10.415
    Zustimmungen:
    3.125
    Mitglied seit:
    09.12.2005
    druckfilter sind programme, die nach erkennen des typs (/usr/share/cups/mime/mime.convs [types]) des zu druckenden dokuments starten, um das dokument für den druck (PS/PDF/PCL usw.) zu konvertieren, falls nicht PS.
    z.b. nutzt cups-pdf einen filter mit /usr/bin/pstopdf, um von PS nach PDF zu "drucken".
    bei apple liegen die meisten in /usr/libexec/cups/filter.

    normalerweise sollte sich aber in den logs zu den fehlern was finden lassen.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Mac OS Yosemite Ausgabegröße beim Drucken aus Safari nicht korrekt Mac OS X & macOS 18.07.2019
Drucken - Als PDF speichern Mac OS X & macOS 27.04.2019
Drucker druckt via Shortcut automatisch Duplex - wie deaktivieren? Mac OS X & macOS 05.04.2019
Mehrere Bilder auf 1 Blatt drucken Mac OS X & macOS 29.03.2019
Druckproblem (Filter fehlgeschlagen) mit Sierra nach Datenmigration Mac OS X & macOS 23.01.2017
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite weitersurfst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...