Benutzerdefinierte Suche

Druckaufträge im Nirvana

  1. EchoMac

    EchoMac Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    12.11.2004
    Beiträge:
    342
    Zustimmungen:
    0
    Hab einen e-mac 1 GHz mit 768 MB Ram und das 10.3.5 installiert.
    In meinem Netzwerk verschwindet der Druckauftrag im Nirvana.
    Das heißt er erkennt und findet den Drucker in der systemerweiterung - Drucker hinzufügen - er erkennnt auch die Druckerbeschreibung.
    Sobald ich dann im WORD - INDESIGN wo auch immer auf Drucken gehe, schickt er den Druckauftrag ordnungsgemäß weg aber er kommt nie an.
    Ich kann den Drucker mit dem Netzwerkdienstprogramm auch anpingen! Also die 2 finden sich auch im Netzwerk. Was kann man unternehmen??
     
    EchoMac, 17.11.2004
  2. MrFX

    MrFXMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.09.2003
    Beiträge:
    7.352
    Zustimmungen:
    77
    Moin!

    Was ist es denn für ein Drucker?

    MfG
    MrFX
     
    MrFX, 18.11.2004
  3. EchoMac

    EchoMac Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    12.11.2004
    Beiträge:
    342
    Zustimmungen:
    0
    EIN LEXMARK T630 und T620!
    Das lustige ist wenn ich ein PowerBook oder i-Book anschliesse an das netzwerkkabel kann ich problemlos ausdrucken!!
     
    EchoMac, 18.11.2004
  4. MrFX

    MrFXMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.09.2003
    Beiträge:
    7.352
    Zustimmungen:
    77
    Moin!

    Die gleichen Treiber sind aber installiert und benutzt?

    MfG
    MrFX
     
    MrFX, 18.11.2004
  5. EchoMac

    EchoMac Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    12.11.2004
    Beiträge:
    342
    Zustimmungen:
    0
    ja du meinst die richtigen Treiber?? Ja die sind installiert worden.
    Ich kanna wie gesagt von einem I-Book super ausdrucken!
     
    EchoMac, 18.11.2004
  6. MrFX

    MrFXMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.09.2003
    Beiträge:
    7.352
    Zustimmungen:
    77
    Moin!

    ja, ich meinte bloß, ob auf allen Rechnern wirklich exakt die gleichen Treiber benutzt werden.

    Ansonsten würde ich mal das CUPS-Error-Log sehen wollen, am besten mal im Terminal eingeben

    tail -f -n 400 /var/log/cups/error_log

    und dann nochmal drucken.

    Evtl. kann man ja im Log was sehen, ansonsten müssten wir mal das Log-Level hochstellen.
    Kannst das dann auch anonymisieren, also alle pers. Daten, die da drinstehen, unkenntlich machen.

    MfG
    MrFX
     
    MrFX, 18.11.2004
  7. EchoMac

    EchoMac Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    12.11.2004
    Beiträge:
    342
    Zustimmungen:
    0
    Dahke werde ich probieren.
    Könnte ich dir das Log File von der konsole mal schicken???

    Lg
     
    EchoMac, 18.11.2004
  8. EchoMac

    EchoMac Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    12.11.2004
    Beiträge:
    342
    Zustimmungen:
    0
    [18/Nov/2004:12:56:57 +0100] Saving printers.conf...
    I [18/Nov/2004:12:56:57 +0100] New printer 'Grafikdrucker' added by ''.
    I [18/Nov/2004:12:57:52 +0100] Adding start banner page "none" to job 304.
    I [18/Nov/2004:12:57:52 +0100] Adding end banner page "none" to job 304.
    I [18/Nov/2004:12:57:52 +0100] Job 304 queued on 'Grafikdrucker' by 'Palda'.
    I [18/Nov/2004:12:57:52 +0100] Started filter /usr/libexec/cups/filter/pictwpstops (PID 540) for job 304.
    I [18/Nov/2004:12:57:52 +0100] Started filter /usr/libexec/cups/filter/lexpstops (PID 541) for job 304.
    I [18/Nov/2004:12:57:52 +0100] Started backend /usr/libexec/cups/backend/pap (PID 542) for job 304.

    (Wenn ich den Druckauftrag wegschicken sollte der Drucker normalerweise blinken was er aber nicht tut!!) Auf einem grossen Xerox Drucker kann ich jetzt drucken!! Aber nur auf einem Lexmark T620 nicht!! Was kann ich noch versuchen???
     
    EchoMac, 18.11.2004
  9. MrFX

    MrFXMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.09.2003
    Beiträge:
    7.352
    Zustimmungen:
    77
    Moin!

    Stell mal bitte das Loglevel von CUPS hoch, wie das geht, habe ich [/url=http://www.macuser.de/forum/showpost.php?p=415170&postcount=4]hier beschrieben[/url].

    Dann kannst du ja nochmal das Log (Achtung: es ist ein "bißchen" größer) posten.

    Achso, wie versuchst du den Drucker überhaupt anzusprechen? LPD, IPP, Ethertalk oder wie?

    Lt. Log per Ethertalk, bzw. AppleTalk, oder?

    MfG
    MrFX
     
    MrFX, 19.11.2004
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Druckaufträge Nirvana
  1. schnoesel
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    126
    Olivetti
    06.05.2017
  2. Mr.Becks
    Antworten:
    13
    Aufrufe:
    3.137
    Mr.Becks
    21.07.2011
  3. macunix
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    1.009
    sephilosophia
    19.07.2011
  4. MeetSuccess
    Antworten:
    12
    Aufrufe:
    8.852
    MeetSuccess
    18.05.2010