Dringendes Problem mit Corel Draw 10

stuart

Aktives Mitglied
Thread Starter
Registriert
29.12.2002
Beiträge
3.292
Seit ich gestern Corel Draw 10 mal probeweise unter OS 9 gestartet habe funktioniert das Programm unter OS X.2.6 überhaupt nicht mehr! Ich kann es nichtmal mehr starten, sofort kommt die Meldung "Programm unerwartet beendet!" Unter OS 9 kann ich es weiterhin starten ohne Probleme! Nur unter X mag es gar nicht! Keine chance! PhotoPaint und alles andere klappt tadellos, unter 9 wie X. Ich habe es auch schon neu drüberinstalliert, ohne Ergebnis. Ich will nur wissen, ob ich was übersehen habe oder ob ich doch alles runterwerfen und neu installieren muß!
 

stuart

Aktives Mitglied
Thread Starter
Registriert
29.12.2002
Beiträge
3.292
...nett, wie sich wieder alle meinen Problemen annehmen ;) aber jetzt hat sichs auch schon erledigt. Wie? sag ich nicht, hat ja auch nicht wirklich jemand interessiert hier :p
 

mampfi

Aktives Mitglied
Registriert
19.06.2002
Beiträge
1.111
Ja sag a mal! Was ist denn das für eine Anspruchshaltung. Du musst uns schon mal etwas Zeit lassen, die Foren zu lesen, darüber nach zu denken, evtl. auszuprobieren und, und, und. Könnte ja auch denkbar sein, dass noch niemand dieses Problem entdeckt hat. Ich wäre z.B. gar nicht auf die Idee gekommen, Corel 10 unter OS 9 zu starten. Hast Du es denn unter OS X oder OS 9 installiert?
 

stuart

Aktives Mitglied
Thread Starter
Registriert
29.12.2002
Beiträge
3.292
Man kann beides, da die Programme nur carbonisiert sind. Starten unt 9 und unter X mit demselben Programm. Nur wenn ich drucken will, muss ich das unter 9 tun, weil die unter X meinen TurboPrint-Treiber nicht wollen.

Aber nu hat sichs erledigt, alles runter und neu drauf. Und tut mir leid, wenns a bisserl grob klang, aber dees is hold mei Humoor!
 
Oben