Grafik Dringende Hilfe beim Speichern mit Photoshop

  1. bjoernmolter

    bjoernmolter Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    15.07.2003
    Beiträge:
    379
    Zustimmungen:
    2
    Hilfe! Was kann ich tun?

    Guten Abend.

    Habe ein ziemlich großes Problem mit Photoshop und zar kommt beim Abspeichern immer folgende Meldung:

    could not save irgendwas.psd because of a disc error

    Hatte das schon mal jemand?
    Was kann ich denn jetzt machen? Die Datei darf auf gar keinen Fall verloren gehen, weil das mittlerweile 4 Std. Arbeit waren...

    ich brauche dingend Hilfe.

    bm.
     
  2. dylan

    dylan MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    18.12.2002
    Beiträge:
    6.172
    Zustimmungen:
    1
    Hallo,

    das hört sich eher an wie ein Fehler an deiner Festplatte/deinem System als an der Datei. Ist die Festplattenkapazität ausgeschöpft? Hast du noch ein anderes Medium zur Verfügung, eine externe Festplatte oder ein anderes Netzwerkvolume?

    Um zu sehen, ob es nur an der Datei liegt, kannst du den Inhalt ja mal in ein neues Dokument kopieren und dann versuchen zu speichern. Den Speichern-unter-Dialog hast du schon ausprobiert? Eventuell auch mal in ein anderes Format? Export?

    Und - entschuldigung - leider die böse Frage zum Schluss: Hast du denn nicht zwischengespeichert?
     
  3. bjoernmolter

    bjoernmolter Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    15.07.2003
    Beiträge:
    379
    Zustimmungen:
    2
    Also Festplatte schließe ich eigentlich aus, weil erstens alles andere normal klappt und zweitens das Gerät 3 Wochen alt ist.
    speichern unter klappt auch nicht. Immer die gleiche Meldung.
     
  4. bjoernmolter

    bjoernmolter Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    15.07.2003
    Beiträge:
    379
    Zustimmungen:
    2
    In ein neues Dokument einfügen bringt nichts. Beim Versuch zu speichern kommt die gleiche Meldung.

    Ach so, Dylan:

    habe ich schon, nur als ich jetzt die Datei wieder speichern wollte kam eben besagte Meldung und seit dem ist die zwischengespeicherte Datei komplett verschwunden.
    Seltsame Sache...

    was mach ich'n jetzt?
     
  5. dylan

    dylan MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    18.12.2002
    Beiträge:
    6.172
    Zustimmungen:
    1
    Beschädigte Datei?

     

    Komplett verschwunden!? Hast du sie eventuell aus Versehen verschoben - möglicherweise in den Papierkorb? Hast du Illustrator? Dann versuche mal den Inhalt per Drag und Drop auf ein leeres Illu-Dokument zu ziehen...
     
  6. bjoernmolter

    bjoernmolter Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    15.07.2003
    Beiträge:
    379
    Zustimmungen:
    2
    Das wars, die Datei ist weg, Photoshop ist abgestürzt.
    Ich kotze gleich...
     
  7. bjoernmolter

    bjoernmolter Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    15.07.2003
    Beiträge:
    379
    Zustimmungen:
    2
    Wie finde ich denn jetzt raus, woran das lag?
    Ob es tatsächlich die Festplatte sein kann?
    Was soll ich machen?

    Und ich dachte, bei mAcs passiert sowas nicht...

    ahhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhh!
     
  8. dylan

    dylan MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    18.12.2002
    Beiträge:
    6.172
    Zustimmungen:
    1
     

    Nicht kotzen, bringt nix.

    Keinen Neustart machen, nichts mit Copy oder Ausschneiden in die Zwischenablage aufnehmen! Neues Dokument anlegen in PS und versuchen nochmal zu pasten (du hast den Inhalt ja vorhin mit Apfel-c in die Zwischenablage aufgenommen, vielleicht kriegst du es da wieder raus.). Dann nochmal versuchen. Die Illustrator-Variante hast du ebenfalls probiert?
     
  9. bjoernmolter

    bjoernmolter Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    15.07.2003
    Beiträge:
    379
    Zustimmungen:
    2
    Illustrator habe ich nicht, aber ImageReady und damit gings jedenfalls nicht.
     
  10. herausfinden

    Genau herausfinden wirst du es kaum. Es gibt Möglichkeiten das Problem einzugrenzen.

    1. Hast du Systemhacks oder andere Erweiterungen installiert?

    2. Mit System-CD (c-Taste drücken) von außen starten und Disk-Utility laufen lassen bis Disk seems to be OK erscheint.

    3. Mit Apple Dienstprogramm Rechte reparieren lassen.

    4. Cron-Scripte mit zB. OmyX (Freeware) laufen lassen

    5. Pre-Binding laufen lassen.

    Ist das alles in Ordnung, ist es der Mac wohl auch. Eine korrupte Datei kann vorkommen. Ich weiß nicht, was du alles damit gemacht hast ...

    Good Luck

    wavey

    Lynhirr
     
Die Seite wird geladen...