Dringend: Keynote: Übergang nach Minuten

Dieses Thema im Forum "Mac OS Software" wurde erstellt von pauschpage.com, 03.11.2006.

  1. pauschpage.com

    pauschpage.com Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    603
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    24.04.2004
    Hallo!

    Ich habe in Keynote eine Präsentation die dauerhaft durchlaufen soll.
    Ein paar Folien haben einen Film mit 15 minuten.
    Wie stell ich das ein, dass genau nach 15 minuten die Folie automatisch wechselt?

    Keynote akzeptiert mir max 550 sekunden.



    Danke!
    Christian
     
  2. Flupp

    Flupp MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.708
    Zustimmungen:
    15
    Mitglied seit:
    27.07.2004
    Quick and dirty: Mehrere gleiche Folien ohne Übergang dazwischen ?
     
  3. pauschpage.com

    pauschpage.com Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    603
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    24.04.2004
    Das geht leider auch nicht - da ich ja einen Film habe!
     
  4. RDausO

    RDausO MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.382
    Zustimmungen:
    28
    Mitglied seit:
    16.06.2003
    Dann würde ich es alles als Quicktime-Film herausspielen und gleich eine DVD daraus herstellen.

    Die bisher von mir verwendeten Zeiten in Keynote sind dummerweise nicht über einen Timer gesteuert, d.h. sie sind mit abhängig von den weiteren gleichzeitig verwendeten Programmen, hast Du da keine zusätzlichen Probleme?



    RD
     
  5. pauschpage.com

    pauschpage.com Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    603
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    24.04.2004
    Dafür ist jetzt zu wenig Zeit da.
    Das gibts doch nicht - kann man bei Keynote nicht mehr Zeit einstellen?

    Oder geht das, dass Keynote sich merkt wann man clickt, und dann die Präsentation so vorführt?
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen