DRINGEND! G3 B/W bootet nicht mehr! Hilfe!

  1. MilleVS

    MilleVS Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.03.2007
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Hi zusammen,

    ich habe ein großes Problem mit meinem guten alten G3. :(
    Er bootet nicht mehr!
    Wenn ich ihn anschalte, hört man den Start-Sound, aber nach ein paar Augenblicken bleibt er stehen und es passiert gar nichts mehr (bis auf die Tatsache das sich das bunte Rädchen dreht).
    Screenshot: http://www.mille-vs.de/screen.jpg

    Wäre sehr dankbar wenn mir jmd helfen kann...

    Gruß
    Mille
     
  2. Sascha_77

    Sascha_77 MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    23.10.2005
    Beiträge:
    723
    Zustimmungen:
    58
    Versuch mal Apfel+Alt+P+R beim Start. Und halte solange gedrückt bis 3 mal resettet wurde. Dann is der komplette PRAM und alles was dazugehört auf null gesetzt. Vielleicht hilfts.
     
  3. MilleVS

    MilleVS Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.03.2007
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Schade, hat nichts gebracht... Bleibt wieder hängen :-(
     
  4. MilleVS

    MilleVS Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.03.2007
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    HALT, STOPP!
    Nachdem ich ihn noch paar Minuten stehen lassen habe, hat er nun doch noch gebootet!
    Juhuu!
    VIELEN DANK!!!

    Aber jetzt hab ich nur einen blauen Bildschirm vor mir.
    Oben rechts die drei Symbole für Monitor etc und die Uhrzeit.
    Mehr ist nicht zu sehen...
    Was nun?
    http://www.mille-vs.de/screen2.jpg

    Ach ja... wenn ich eine Taste drücke, ertönt immer ein Ton.
     
  5. Sascha_77

    Sascha_77 MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    23.10.2005
    Beiträge:
    723
    Zustimmungen:
    58
    Seltsam. SOwas hatte ich noch nie. Vielleicht ist dein OS angeschossen. Solltest vielleicht mal einen Neuinstall in betracht ziehen. Was haste denn fürn OSX da drauf? 10.2.8?
     
  6. MilleVS

    MilleVS Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.03.2007
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Kann gerne mal eine Neuinstallation versuchen.
    SInd dann die Daten auf der Platte futsch?

    Ich habe hier ein paar CDs und zwar folgende:
    - Max OS X Install (Version 10.1.5)
    - SoftwareRestore (5 CDs - allerdings von einem IMac, dürfte egal sein, oder?)

    Was soll ich nehmen? Den Restore oder die OS X CD?

    Grad nochmal einen Neustart durchgeführt. Bleibt wieder paar Min. stehen, macht dann aber zum Glück doch noch weiter.

    Ach Shit... von wegen er macht weiter. Hängt jetzt beim OS X-Startbildschirm. Der Balken steht bei ca. 1/3 und es steht da: "Das Netzwerk wird initialisiert".
    :-(((((
     
  7. animalchin

    animalchin MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    14.10.2003
    Beiträge:
    4.749
    Zustimmungen:
    79
    Meistens verhindert eine Hardwareerkennung die Installation auf anderen Systemen. Aber Versuch macht kluch.

    Du könntest beim booten noch versuchen, die Shift-Taste gedrückt zu halten. Damit werden die Systemerweiterungen deaktiviert - vllt bleibt er ja da bei einer "hängen"?
     
  8. MilleVS

    MilleVS Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.03.2007
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Das mit den Systemerweiterungen hab ich schon versucht... ohne Erfolg.
    Ich versuche jetzt grad die OS X Insallation laufen zu lassen.
    Scheint zu gehen...
     
  9. MilleVS

    MilleVS Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.03.2007
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Nach der Installation hängt sich der Rechner immer beim MacOSX-Bildschirm auf. Der Balken ist noch ziemlich am Anfang und "Security Server startet" steht drunter.
    Ich verzweifle noch...

    Egal wieviele Neustarts ich mache, er bleibt immer beim SecurityServerstehen :-(
     
Die Seite wird geladen...