dreamweaver tutorial

Dieses Thema im Forum "Web-Editoren" wurde erstellt von jwolensky, 30.11.2006.

  1. jwolensky

    jwolensky Thread Starter MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    01.11.2006
    Beiträge:
    810
    Zustimmungen:
    0
    gibt es eigentlich für dreamweaver ein tutorial oder so was? wo einem die grundlegenden schritte erklärt werden???? hab früher mit frontpage gearbeitet allerdings gibts da schon ein paar unterschiede und html kann ich auch nicht besinders gut...
     
  2. 2nd

    2nd MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    25.07.2004
    Beiträge:
    8.902
    Zustimmungen:
    242
    Beim Programm ist ein gedrucktes Handbuch mit Tutorials dabei...

    2nd
     
  3. Rothlicht

    Rothlicht MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    31.01.2004
    Beiträge:
    5.478
    Zustimmungen:
    411
    Oder du nimmst Rapidweaver, damit dürftest du dann besser klar kommen ;)
     
  4. Julia-DD

    Julia-DD MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    21.09.2006
    Beiträge:
    266
    Zustimmungen:
    4
    @jwolensky:
    Das soll jetzt nicht böse klingen, aber dann lern doch bitte html. Ist wirklich nicht schwer! Und dann macht es auch Sinn, ein so mächtiges Werkzeug wie DW zu benutzen. Ansonsten reichen ja wirklich WYSIWYG-Editoren zum wesentlich kleineren Preis.

    SelfHTML ist in diesem Fall dein Freund (mal bei Google eingeben).

    Falls es aber aufs Geld nicht ankommt: www.lynda.com bietet seeeeeeeeeehr gute Tuts, man muss aber ein bisserl Kohle hinlegen. Sind nur auf English, aber da in der Webprogrammierung eh alles englisch ist, dürfte das egal sein.

    Ansonsten hat damals Macromedia auch noch Tutorials angeboten; musst du mal bei Adobe schauen, ob die diese immer noch hosten. Findet man normalerweise auf der Produktseite. Da sind dann Links, die zu einigen Anleitungen führen.

    Ansonsten einfach mal Googlen, man findet massig im Netz.

    Viel Spaß,
    Julia
     
  5. jwolensky

    jwolensky Thread Starter MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    01.11.2006
    Beiträge:
    810
    Zustimmungen:
    0
    ja, sicher... html muss ich sowieso lernen... wollte nur wissen obs in der zwischenzeit sowas wie ein tutorial gibt... ausserdem: nur auf html schreiben ist ja auch fad ;-)
     
  6. Julia-DD

    Julia-DD MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    21.09.2006
    Beiträge:
    266
    Zustimmungen:
    4
    Stimmt, ausser Html gibt's ja noch CSS, PHP, usw.

    Nein, ehrlich: Nur mit Quellcode arbeiten ist eine fantastische Sache. Du hast absolutet Kontrolle über deine Seite und kannst so tief und detailliert Einzelheiten beeinflussen, wie es mit WYSIWYG-Editoren nicht möglich ist.

    Noch ein Tipp: Von Galileo-Design gibt es auch Video-Tuts. Schau mal in deiner öffentlichen Bibliothek oder einer Universitätsbibliothek. Bei mir in Dresden gabs da jede Menge tolle Sachen. Da bekommt du die Besten Anleitungen für lau.
     
  7. jwolensky

    jwolensky Thread Starter MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    01.11.2006
    Beiträge:
    810
    Zustimmungen:
    0
    du kannst es mir ja auch beibringen ;-)
    aber werd mich mal auf meiner unibiblio umsehen...
     
  8. Julia-DD

    Julia-DD MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    21.09.2006
    Beiträge:
    266
    Zustimmungen:
    4
    *grins* Wenn dir mein Stundensatz genehm ist ...
    Viel Erfolg bei der Suche und viel Spaß beim Lernen, mir hat es damals wirklich super viel Freude gemacht.
     
  9. jwolensky

    jwolensky Thread Starter MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    01.11.2006
    Beiträge:
    810
    Zustimmungen:
    0
    kommt drauf an wie hoch dein stundensatz ist *lol*

    wie lernt man denn html am besten??? bücher????
     
  10. Julia-DD

    Julia-DD MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    21.09.2006
    Beiträge:
    266
    Zustimmungen:
    4
    Ich persönlich habe mir (vor knapp 6 Jahren) ein Buch gekauft. Dann einfach die Beispiele durchprobiert. Indem man selbst die Sachen abtippt, geht es am Besten.

    Ich würde dir ein Einsteigerbuch empfehlen, nix zu umfangreiches. Simpler Grund: Es ändern sich ständig so viele Sachen, dass die Literatur ziemlich veraltet ist. Achte darauf, dass nicht nur die Tags (html-code) abgearbeitet werden, sondern auch ein wenig Text erklärt, was du da machst und wann es sinnvoll ist, es einzusetzen.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen