Dreamweaver MX (6.0) auf IntelMac stürzt ab....

  1. madmarian

    madmarian Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    01.10.2003
    Beiträge:
    1.288
    Zustimmungen:
    5
    Hallo, leider schmiert mir Dreamweaver MX 6.0 auf meinem Intel-Mac ab, und zwar immer dann, wenn ich via FTP Daten hochladen möchte. Solange ich kein FTP benutze, läuft es allerdings rund. Nutze daher einen FTP-Browser, was aber bei machen Sachen echt nervig ist. Daher die Frage: hat ausser mir noch jemand dieses problem, besteht es vieleicht nur bei dieser Version, oder weiss jemand einen Workaround? Und: wann gibt es die UB-Version von Dreamweaver?! (wobei mir die Geschwindigkeit unter Rosetta völlig ausreicht...)

    Bin ja ehrlich gesagt etwas enttäuscht von Adobe, weil es auf deren Homepage keinerlei Angaben zu Universal Binary Versionen oder deren Erscheinen gibt. Vor einem Jahr tönte man nch, dass man sehr schnell alle Programme, natürlich gratis, als UB updaten könne. Wurde mir persönlich von einem Adobe-Vertreter am Telefon so gesagt. pffff...
     
    madmarian, 26.02.2007
  2. rz70

    rz70MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    02.02.2004
    Beiträge:
    897
    Zustimmungen:
    93
    Also ich nutzt die FTP Funktion in Dreamweaver nie, aber seih froh das die V6.0 überhaupt funktioniert. Immerhin ist ja seit 2 Jahren schon die Version 8 aktuell.

    Die UBs werden wohl irgendwann dieses Jahr rauskommen. Bin auch mal gespannt was Adobe aus Dreamweaver macht. Aber da ich den auch nur noch 1-2 mal monatlich nutze weiß ich auch nicht ob ich überhaupt updaten werden. Bevor du fragst, ich code immer in BBEdit, also Plain.
     
    rz70, 26.02.2007
  3. madmarian

    madmarian Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    01.10.2003
    Beiträge:
    1.288
    Zustimmungen:
    5
    kann bbEdit denn FTP? Mir reicht Dreamweaver 6.0 vollkommen, mich wurmt nur das Abschmieren beim Upload. Kannst du mal testen, ob deine version uploaden kann (sofern du einen IntelMac hast, auf dem Dreamweaver läuft...)
     
    madmarian, 26.02.2007
  4. Saturos

    Saturos

    ftp kann normalerweise ein ftp-Programm. cyberduck, transmit, ...
     
    Saturos, 26.02.2007
  5. madmarian

    madmarian Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    01.10.2003
    Beiträge:
    1.288
    Zustimmungen:
    5
    okay. also, ich suche kein FTP-Programm, da habe ich schon. Ich will in der Lage sein, ein geändertes Dokument auf Knopfdruck heiss zu schalten, also hochzuladen in den richtigen Ordner, ohne mich durch lange Ordnerbäume durchhangeln zu müssen beim FTP-Browser... das kann zufällig Dreamweaver seit.. na ja, ich glaube schon immer...
     
    madmarian, 26.02.2007
  6. Manjo

    ManjoMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    25.07.2005
    Beiträge:
    903
    Zustimmungen:
    22
    Ich glaube, Transmit kann das. Ist allerdings kostenpflichtig.

    Soweit ich das auf den Adobe-Seiten lesen konnte, wird es für keine der aktuellen Macromedia-Produkte wie DW, FW... eine universal Binary Version geben. Erst die nächste Version der Produkte wird UB sein. D.h. man darf wieder mal für ein Update löhnen. Echt klasse.

    Begründung: Die Produkte laufen ja einwandfrei mit Rosetta!
     
    Manjo, 26.02.2007
  7. trittel

    trittelMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    13.11.2004
    Beiträge:
    171
    Zustimmungen:
    5
    gleiches Problem

    Hallo miteinander,
    habe haargenau das gleiche Problem, seit ich vom G4 auf Intel-Mac Core2Duo "geswitcht" bin. Arbeiten mit DW (MX 6.0) geht, bis ich Verbindung mit dem FTP-Server aufnehme; dann: Programmende ohne Fehlermeldung.
    Voreinstellungen wegschmeissen nutzt nix.
    Hülfeee!

    Gruß
    trittel
     
    trittel, 05.03.2007
  8. Manjo

    ManjoMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    25.07.2005
    Beiträge:
    903
    Zustimmungen:
    22
    und ich wette, dass wenn Du eine Supportanfrage bei Macromedia stellst, sie Dir sagen werden, Du sollst auf MX2004 updaten, das läuft stabil mit Rosetta. Ha ha ha... in etwa 50% aller Fälle, wenn ich DW beende, beendet es sich mit einem Crash. Ergebnis: geänderte Einstellungen werden nicht gespeichert. Der Filebrowser läuft auch nicht vernünftig.

    Außerdem warum auf MX2004 updaten, wenn es dafür kein UB geben wird? Mit Rosetta läuft es auf meinem MBP C2D etwa so schnell wie auf meinem PB 1,67.
     
    Manjo, 05.03.2007
  9. 2nd

    2ndMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    25.07.2004
    Beiträge:
    8.901
    Zustimmungen:
    242
    Sind bei mir auf PPC und DW 8 ca. 90%, dass DW beim Beenden abstürzt...

    2nd
     
  10. madmarian

    madmarian Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    01.10.2003
    Beiträge:
    1.288
    Zustimmungen:
    5
    Funktioniert denn wenigstens FTP bei dir? -ach, du hast ja PPC... hat jemand eine DW-Version auf Intel laufen, bei der FTP klappt?!?
     
    madmarian, 05.03.2007
Die Seite wird geladen...