Dreamweaver FTP Probleme HILFE!!!

  1. xenayoo

    xenayoo Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    29.02.2004
    Beiträge:
    2.109
    Zustimmungen:
    6
    Seit letzten Apple_Updates ist die FTP-Übertragung von Dateien unmöglich.

    Konfiguration: Apple Powerbook, OSX 10.3.8, DreamweaverMX -> Gespeicherte FTP Konfiguration (die zuvor fehlerfrei funktionierte!) über PC mit Softwarerouter/Proxy AVM-Ken-DSL

    Symtom: Verbindung wird aufgebaut, Dateienliste von Server abgeholt (Provider 1&1), Es lassen sich jedoch keine Dateien uploaden ("warten auf Server").

    Wo sind die Netzwerkprofis? Http-Zugriffe und daatenAustausch problemlos möglich. Ich vermute interne Probleme mit der Netzwerkfunktionalität bei OSX.
     
    xenayoo, 28.02.2005
    #1
  2. Adrenalinpur

    Adrenalinpur MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    07.07.2004
    Beiträge:
    666
    Zustimmungen:
    0
    @Xena du meinst das in Dreamweaver intergrierte Upload? Kannst du denn mit einem normalen ftp-Client Dateien auf den Server draufladen?
     
    Adrenalinpur, 28.02.2005
    #2
  3. xenayoo

    xenayoo Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    29.02.2004
    Beiträge:
    2.109
    Zustimmungen:
    6
    Hab ich noch nicht probiert. Irgendwie will es mir nicht in den Schädel, dass ich dafür ein anderes Programm verwenden soll - es hat ja schon einwandfrei geklappt. Deshalb hab ich auch keinen FTP-Klient verfügbar. Wenn es einen geben sollte, der - ähnlich wie Entourage - seine eigenen Netzwerkeinstellungen hat, bin ich das Problem sicher los.... :confused:
     
    xenayoo, 28.02.2005
    #3
  4. Lynhirr

    Lynhirr

    Generell oder nur in Dreamweaver? Wie Adrena schon sagt, das wäre wichtig.

    Wenn du kein FTP Programm hast, saug dir mal RBrowser, Freeware - oder Cyberduck, deutsch, Freeware ...
     
    Lynhirr, 28.02.2005
    #4
  5. admartinator

    admartinator MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    09.09.2003
    Beiträge:
    15.283
    Zustimmungen:
    290
    Hast du eine Firewall aktiviert die evtl. den Port sperrt?
     
    admartinator, 28.02.2005
    #5
  6. Adrenalinpur

    Adrenalinpur MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    07.07.2004
    Beiträge:
    666
    Zustimmungen:
    0
    es gibt doch jede menge ftp-Clients für Mac kostenlos, wurde hier auch schon diskutiert. Ich vermute, Dreamweaver hat wie Frontpage irgendeinen eigenen Mechanismus der auch erst angepaßt werden muß.
     
    Adrenalinpur, 28.02.2005
    #6
  7. xenayoo

    xenayoo Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    29.02.2004
    Beiträge:
    2.109
    Zustimmungen:
    6
    Mit Cyberduck hat es funktioniert - aber llllllaaaaaaaaaannnnnnnngggggggsssssaaaaammmmmmm.... als ob die Bits einzeln rübergetrommelt werden...
     
    xenayoo, 28.02.2005
    #7
  8. xenayoo

    xenayoo Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    29.02.2004
    Beiträge:
    2.109
    Zustimmungen:
    6
    *schieb* Ja, AVM-Ken ist soft-Router, Proxyserver, mailserver, cairouter und Firewall in einem. Ich blick's einfach net: wenn die Proxyeinstellungen für HTTP,FTP und secure IP:3128 und socks IP:1080 sind, wieso mußte ich in Dreamweaver port 2121 und in cyberduck port 21 nehmen?????
     
    xenayoo, 28.02.2005
    #8
  9. Lynhirr

    Lynhirr

    Ich bin jetzt nicht der Netzwerkspezialist, aber Port 21 ist für FTP obligatorisch ...
     
    Lynhirr, 28.02.2005
    #9
  10. RETRAX

    RETRAX

    richtig Port 21 und wenn der nicht geht sollte man mal Port 22 austesten.

    Aber schau mal nach ob du die nicht blockiert hast.


    Gruss

    Retrax
     
    RETRAX, 28.02.2005
    #10
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Dreamweaver FTP Probleme
  1. hOErgman
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    263
    hOErgman
    26.11.2016
  2. macwander
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    603
    macwander
    15.02.2008
  3. mhmedia
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    493
    mhmedia
    19.10.2005
  4. ulf_k
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    527
    ulf_k
    03.07.2005
  5. MarkusNied
    Antworten:
    10
    Aufrufe:
    610
    freso
    23.11.2004