draytek mini vigor und emac

Dieses Thema im Forum "Internet- und Netzwerk-Hardware" wurde erstellt von gagarin31, 25.08.2006.

  1. gagarin31

    gagarin31 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    25.08.2006
    Hallo!

    Habe mir vor ein paar Tagen den Draytek Mini Vigor 128 gekauft und ihn an den ISDN NTBA meines Providers EWEtel angeschlossen. Nach der Treiberinstallation hat mein G4 eMac mit OS 10.3.4 das USB Modem erkannt, die Providerzugangsdaten sind korrekt eingegeben. Beim Versuch, die Verbindung aufzubauen, erhalte ich jedoch jedesmal die Fehlermeldung "Kein Trägersignal gefunden".

    Wo könnte das Problem liegen?
     
  2. SYN-ACK

    SYN-ACK MacUser Mitglied

    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    29.03.2006
    Beim Vigor 128 Mini musst du den Treiber installieren bevor du das Gerät mit dem eMAC verbindest.

    Also: Treiber deinstallieren. USB Modem abstecken. Treiber neu installieren.
    USB Modem anstecken.

    Sollte dann funktionieren.

    Grüße
    Syn
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen