Drag & Drop geht nicht mehr!

Noob0ne

Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
27.04.2009
Beiträge
172
Punkte Reaktionen
2
Hallo,

falls es schon einen Thread zu den Thema gibt, bitte Link hier rein und den hier schließen, aber bei der Suche unter "Drag Drop" habe ich eben nichts finden können.

Also, das Problem besteht schon länger, allerdings trat es nur unregelmäßig auf und war wieder weg, sobald ich irgendein Programm gestartet und wieder geschlossen habe. Tja, mittlerweile klappt das leider nicht mehr so einfach, da muss schon ein kompletter Neustart her :( Ich frage mich, ob das mit dem letzten Sicherheitsupdate oder/und dem neuen iTunes zusammenhängt? Jedenfalls muss da schnell was passieren, das kann/darf kein Dauerzustand bleiben.

Hat jemand ähnliche Erfahrungen gemacht und bestenfalls eine Lösung parat?


EDIT: Ich habe mal etwas bei Google geschaut... Dort gibt es ähnliche Probleme, allerdings doch anders. Meistens bleibt bei den meisten das zu verschiebende Objekt an der Maus "kleben", allerdings ist es bei mir so, dass es sich zwar auf dem Desktop bewegen lässt, im Finder/Ordner allerdings gar nicht. Da geht die Datei dann in den "Umbenennen"-Modus, sonst tut sich nichts...
 
Zuletzt bearbeitet:

Noob0ne

Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
27.04.2009
Beiträge
172
Punkte Reaktionen
2
Es gibt hier so viele Mac-Spezies und keiner hat auch nur den Hauch einer Ahnung?? Das gibts doch gar nicht... :(
 

JackTirol

Aktives Mitglied
Dabei seit
06.10.2005
Beiträge
3.530
Punkte Reaktionen
932
Das mag daran liegen dass "Geht nicht" die denkbar schlechteste Problembeschreibung ist. Sollen wir raten, was du von wo nach wo bewegen möchtest bzw. in welcher Form sich das Problem eigentlich äußert?
 

avalon

Aktives Mitglied
Dabei seit
19.12.2003
Beiträge
28.497
Punkte Reaktionen
4.897
Es geht nichts über eine detaillierte Beschreibung eines Problems.....
 

trixi1979

Aktives Mitglied
Dabei seit
22.05.2005
Beiträge
10.160
Punkte Reaktionen
856
Das sind mir die Liebsten...

Unkonkrete Probleme posten, 5 Minuten später patzig Antworten einfordern und dann offline gehen...

>>> Je genauer du ein Problem beschreiben kannst, desto genauer und schneller kann eine Lösung herbeigeführt werden <<<

Was erwartest du, wenn du dein Auto an deine Werkstätte stellst und da einen Zettel "Brummt ned" hinhängst?

Auch am Nachmittag erbost anrufen?
 

electric.

Mitglied
Dabei seit
14.08.2007
Beiträge
401
Punkte Reaktionen
55
Wenn ich ihn richtig verstanden habe, versucht er eine datei vom desktop via finder in einen ordner zu bewegen. Das scheint nicht zu klappen - die datei legt sich nicht dort ab wo gewuenscht. Stattdessen bietet sich nur eine umbennung der datei an.

Der forumsmember hat doch nicht patzig getippelt. Bitte mal die kirche im dorf lassen... ;-)
 

Noob0ne

Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
27.04.2009
Beiträge
172
Punkte Reaktionen
2
Wenn ich ihn richtig verstanden habe, versucht er eine datei vom desktop via finder in einen ordner zu bewegen. Das scheint nicht zu klappen - die datei legt sich nicht dort ab wo gewuenscht. Stattdessen bietet sich nur eine umbennung der datei an.

Der forumsmember hat doch nicht patzig getippelt. Bitte mal die kirche im dorf lassen... ;-)

Vielen Dank! Beruhigt mich wirklich, dass es doch noch Menschen gibt, die sich die Mühe machen, einen Post etwas genauer zu lesen.

Wow, hätte nicht gedacht, dass sich manche (in diesem Fall wohl der überwiegende Teil) hier so von dem Begriff "Mac-Spezies" angegriffen fühlen. Ansonsten kann ich nichts patziges an meinem Post finden.
Entschuldigt bitte, dass ich nach 10 Tagen ohne D&D und ohne Antworten nochmal leicht verzweifelt schreibe und mich darüber wundere, dass ich anscheinend der Einzige mit so einem Problem bin, bzw. keiner helfen kann(/möchte?).

Fangen wir doch einfach nochmal von vorn an:
Hallo liebe Mitbenutzer. Mein Drag & Drop funktioniert nach dem Hochfahren, bis auf dem Desktop, gar nicht mehr. Sobald ich den Finder oder Ordner auf dem Desktop öffne und Dateien verschieben möchte, lassen sie sich nicht bewegen, sondern sind komplett markiert und lassen sich stattdessen umbennen. Nachdem ich dann nochmal in den Ruhezustand gehe oder Neustarte, danach ein paar Programme öffne und wieder schließe, geht es meistens. Dabei gibt es soweit ich das beurteilen kann kein genaues Muster, nachdem die Funktion wieder einsetzt. Es ist mehr oder minder Glückssache. Ich probiere zumindest alle möglichen Programme aus, bis es dann irgendwann wieder klappt.

Ich hoffe, das war ausführlich genug :)
 

Titanic

Mitglied
Dabei seit
20.02.2010
Beiträge
944
Punkte Reaktionen
71
Hallo NoobOne.

Womit markierst du denn deine Dateien? Maus oder Magic Trackpad? In einem Post von dir am 6.10. ist deine Mighty-Mouse beim Säubern runtergefallen und Probleme traten auf. Blöde Frage aus Neugier: Hast du noch dieselbe Maus?:D
 
Zuletzt bearbeitet:

JackTirol

Aktives Mitglied
Dabei seit
06.10.2005
Beiträge
3.530
Punkte Reaktionen
932
Titanic stellt da glaub ich schon die richtige Frage. Für mich sieht das sehr nach einer Funktionsstörung der Maus aus. Hast du schon mal testweise eine andere Maus angeschlossen?
 

Noob0ne

Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
27.04.2009
Beiträge
172
Punkte Reaktionen
2
Ich benutze momentan überbrückungsweise tatsächlich eine alte Maus... Allerdings trat dieses Problem wie gesagt auch schon vorher, sprich bei meiner damals noch funktionstüchtigen Mighty Mouse auf. Bloß nicht so ausgeprägt...
Ich bekomme nächste Woche eine neue, mal schauen, ob es damit dann wieder funktioniert.
 

bjoern07

Aktives Mitglied
Dabei seit
05.02.2007
Beiträge
5.337
Punkte Reaktionen
587
Die Maus-Preferences hast Du testweise schonmal in den Papierkorb gelegt?

~/Library/Preferences/com.apple.driver.AppleHIDMouse.plist

bzw.
~/Library/Preferences/com.apple.driver.AppleBluetoothMultitouch.mouse.plist

(das sind die für Mighty- und Magic Mouse)

Vielleicht bringt das ja was.
Irgendwelche Treiber für Maus-Sachen installiert?
 

Noob0ne

Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
27.04.2009
Beiträge
172
Punkte Reaktionen
2
Die Maus-Preferences hast Du testweise schonmal in den Papierkorb gelegt?

~/Library/Preferences/com.apple.driver.AppleHIDMouse.plist

bzw.
~/Library/Preferences/com.apple.driver.AppleBluetoothMultitouch.mouse.plist

(das sind die für Mighty- und Magic Mouse)

Vielleicht bringt das ja was.
Irgendwelche Treiber für Maus-Sachen installiert?

Werde ich mal ausprobieren, danke.
Und nein, habe keine Maus-Treiber installiert.


@Titanic: Das kann natürlich gut sein. Wie gesagt, die Woche sollte die neue Maus ankommen, dann werde ich sehen, ob's daran lag.
 

Titanic

Mitglied
Dabei seit
20.02.2010
Beiträge
944
Punkte Reaktionen
71
Dann poste mal wie die Sache ausgegangen ist, rein interessehalber.
 

Noob0ne

Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
27.04.2009
Beiträge
172
Punkte Reaktionen
2
So, neue Maus ist da und nachdem ich die von bjoern07 erwähnte Datei gelöscht habe, funktioniert auch D&D wieder :) Allerdings auch nicht wirklich immer; ab und zu muss dann trotzdem noch da alte Spielchen mit dem Programm öffnen und wieder schließen gespielt werden. Aber insgesamt eine annehmbare Alternative zur vorherigen Situation.
 

alex con_chaos

Neues Mitglied
Dabei seit
14.05.2022
Beiträge
10
Punkte Reaktionen
0
weiss nciht ob das hier noch wer liest , aber ich habe genau das gleich problem , allerdings mit meinem trackpad ! ohne maus -- in meinem Finder kann ich keine Ordner verschieben , am desktop oder in anderen programmen funktionierts manchmal und manchmal nicht, tut dann einfach ncihts, kann das trackpad kaputt sein?? hab leider keine maus um es auszuprobieren
 

alex con_chaos

Neues Mitglied
Dabei seit
14.05.2022
Beiträge
10
Punkte Reaktionen
0
sollte nicht so sein, ist ein mac book pro 2018 - mojave , 2,2 ghz intelcore i7 - hab ihn gebraucht gekauft letztes jahr - aber in tadellosen zzstand u immer gut gepflegt worden, .. von mir seitdem noch eher selten benutzt , problem hatte ich aber soweit ich mich erinner schon von anfang an - was halt komisch is, dass es manchmal funktioniert und manchmal nicht .. zb wenn ich neues programm installiere und dann in den ordner rüberziheen soll zjm abschluss, da is es mir shcon immer wiede raufgefallen . aber dann gehts auf einmal wieder .. deswegen vergess ich immer weider drauf, avbewr jfetzt nutz ich ihn wieder merh u jett fallt mir halt shcon auf
sorry die tiop fehler .. hoff man kann trotztdem gut lesen

und danke fp rdie rasche antwort!! :)
 
Oben Unten