Download files via applescript komprimieren.

Dieses Thema im Forum "Scripting und Automatisierung" wurde erstellt von Petejo, 07.03.2005.

  1. Petejo

    Petejo Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    207
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    23.04.2003
    hi,

    ich habe etliche .zip-Files extrahiert und ca. 3500 Dateien daraus gezogen. Jede dieser Datei soll nun wieder in ein "einzelnes" .zip komprimiert werden, un das möchte ich nicht selber machen. Gibt es via applescript eine Lösung, eine Datei einzeln anzusprechen, die Konvertierung vorzunehmen, bis ein Ordner abgespeichert ist? "Aufnehmen" lassen konnte ich ein solches Script noch nicht.

    Danke für jede Anregung.

    Petejo
     
  2. Andi

    Andi MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.590
    Zustimmungen:
    663
    MacUser seit:
    16.05.2002
    ...

    Hallo Petejo,

    ich nehme mal an, Du möchtest mit Stuffit zippen. Die OS X eigene ZIP-Funktion kann nur OS X wieder entzippen.

    Ein Droplet wäre etwa so:

    Code:
    on open dropped_items
    	repeat with i in dropped_items
    		set path_i to (POSIX path of i)
    		set the_command to ("/usr/local/bin/stuff -f zip \"" & path_i & "\"")
    		do shell script the_command
    	end repeat
    end open
    Als Programm speichern. Alle Dateien, die man draufzieht, werden einzeln in ZIP-Archive gespeichert welche am Ursprungsort der Dateien abgelegt werden.

    Noch ein Tipp ziehe das Programmicon in die Finder Titelleiste für schnellen Zugriff, falls die Dateien in Mehreren Ordnern vorliegen.

    Gruß Andi
     
    Zuletzt bearbeitet: 07.03.2005
  3. Petejo

    Petejo Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    207
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    23.04.2003
    Thanx

    Thanx, das probiere ich aus.

    Gruße, Petejo
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen