Benutzerdefinierte Suche

dot.mac u. Adressbuch sync

  1. koeh69

    koeh69 Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    04.05.2005
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    das Syncen vom Adressbuch mit meinem dot.mac Account funzt nicht. Die initiale Übertragung (von .Mac zu Desktop und umgekehrt) funktioniert, hab beides probiert. Ist alles richtig eingestellt. Hab auch schon mehrmals das Sync zurückgesetzt, hilft nicht. Das Syncen von Mail funktioniert bestens. Was mach ich falsch?

    Danke

    Jens
     
    koeh69, 15.12.2006
  2. maceis

    maceisMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.09.2003
    Beiträge:
    16.696
    Zustimmungen:
    602
    Woher sollen wir das wissen? Du hast ja nicht einmal ansatzweise beschrieben, was Du machst bzw. wie Du es machst.
     
    maceis, 16.12.2006
  3. Pepe-VR6

    Pepe-VR6MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    21.02.2005
    Beiträge:
    2.418
    Zustimmungen:
    73
    Das Problem habe ich auch:

    Es geht darum, wenn man zwei Rechner hat, den Hauptrechner mit .Mac synchronisiert und dann anschliessend z.B. ein MacBook synchronisiert dann werden Adressbuch und iCal nicht mit den Daten von .Mac synchronisiert.

    Das ist halt ärgerlich. Ich wollte zwei identische Systeme und es funktioniert nicht. Mit dem iBook hat es immer geklappt. Denke nicht dass es an Intel liegt sondern orgendwo anders dran, wo aber, das habe ich bisher noch nicht rausgefunden.
    Habe übrigens auch schon den Sync zurückgesetzt, mehrmals. Keine Chance.
     
    Pepe-VR6, 16.12.2006
  4. eteokles

    eteoklesMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.03.2005
    Beiträge:
    446
    Zustimmungen:
    12
    Ich praktiziere genau das oben Beschriebene unter Tiger; es funktioniert hervorragend! Mein iMac ist der "Master", mein MacBook der "Slave"; bei der .mac-Sychronisation kannst Du doch sehr genau festlegen, welche Daten von welchem Rechner, in welcher Hierarchie, wohin übertragen werden sollen... Wenn ich mich recht erinnere, ist eine der Fragen des Dialog-Menüs: "Daten auf allen Computern zusammen führen?" Das kannst Du dann automatisieren; besser gehts nicht :).

    Gruß - ete.
     
    eteokles, 16.12.2006
  5. prof_delta

    prof_delta

    Es wäre schön wenn du uns sagen könntest welches OS X du benutzt.

    Es gibt nämlich kleine Unterschiede zwischen Panther und Tiger was das syncen betrifft.

    Mit Jaguar kenne ich mich leider nicht aus. :rolleyes:

    Holger
     
    prof_delta, 16.12.2006
  6. moranibus

    moranibusMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    28.02.2006
    Beiträge:
    4.531
    Zustimmungen:
    184
    Hi,
    wo stellt man das denn im nachhinein nochmals ein? Habe nichts gefunden, weder in den .Mac Einstellungen in den Systemsteinstellungen, noch auf der .Mac-website unter meinen Kontoangaben.
    Danke und Gruss
     
    moranibus, 16.12.2006
  7. eteokles

    eteoklesMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.03.2005
    Beiträge:
    446
    Zustimmungen:
    12
    ...das erscheint in einem Dialogfester zum Start jeder Sychronisation...

    ete.
     
    eteokles, 16.12.2006
  8. moranibus

    moranibusMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    28.02.2006
    Beiträge:
    4.531
    Zustimmungen:
    184
    Tja, siehste. Bei mir nämlich definitiv nicht!!!...:kopfkratz:
    Ich kann mich auch nicht erinnern, dass ich die Möglichkeit gehabt hatte, einen "Master" oder "Slave" zu vergeben. Darum frage ich ja, weil ich das interessant finde. Soweit funzt die Synchronisierung mit meinen 3 Rechnern, wenn auch nicht immer mit iCal.
    LG
     
    moranibus, 16.12.2006
  9. Pepe-VR6

    Pepe-VR6MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    21.02.2005
    Beiträge:
    2.418
    Zustimmungen:
    73
    Ist bei mir Tiger 10.4.8 auf beiden Rechnern. Wie gesagt, auf dem iBook ging es immer. Hab auch das mit dem zusammenführen gemacht. No way.
    Aber ich gebe nicht auf und werde es gleich noch einmal probieren :confused:


    EDIT:
    Nix passiert, ich hab erst den iMac mit .Mac synchronisiert, dann schlafen gelegt und danach das Macbook synchronisiert. Nix passiert. Im Adressbuch ist kein Eintrag drin, iCal ebenso wenig.
    Ich habe keinen Plan woran es liegt.
    Hab auch schon bei den Einstellungen zu iCal und Adressbuch geguckt ob das Häkchen bei der .Mac Synchronisierung ist, aber auch das ist der Fall.
    Bin kurz davor das MacBook platt zu machen und noch mal neu aufzusetzen...

    EDIT2:
    So, hab das MacBook mal ganz neu aufgesetzt (waren nicht so viele Daten drauf) um es mal auszuprobieren, natürlich völlig umsonst. Nun ja, also erst einmal die Daten des Primärrechners (iMac) zurückgesetzt. Dann neu synchronisiert, und siehe da: Fehlermeldung.
    Hab denn Fehlersuche betrieben und immer einen Punkt (iCal, Safari usw...) weggelassen. Es kam immer eine Fehlermeldung, ausser als ich das Adressbuch synchronisiert habe. Es lief problemlos, und ich konnte danach auch die Daten mit dem MacBook syncen.
    Jetzt sind wir zwar bei der Ausgangssituation, also des Threadtitels, aber das Problem ist eingegrenzt.
    Warum dies so ist weiß ich aber leide nicht. Versuche nun mal das MacBook mit dem Handy zu synchronisieren.

    @Moranibus
    Zurücksetzen des Syncc auf .Mac übrigens über iSync, dann Einstellungen "Sync-Verlauf zurücksetzen". Dann stellt er beim nächsten synchronisieren mit .Mac die Frage des zusammenführen.
     
    Pepe-VR6, 17.12.2006
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - dot mac Adressbuch
  1. [jive]
    Antworten:
    19
    Aufrufe:
    1.939
    mäckie_2
    18.02.2008
  2. davos83
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    858
    Steven B
    14.04.2008
  3. Ole123
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    624
  4. XXXSimonXXX

    DOT MAC upgrade

    XXXSimonXXX, 18.05.2007, im Forum: Mac OS Software
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    347
    XXXSimonXXX
    18.05.2007
  5. annekarin
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    349
    annekarin
    10.10.2005