DOS-Hardcoregamer steigen auf MAC um

Dieses Thema im Forum "MacUser Bar" wurde erstellt von marti, 26.05.2004.

  1. marti

    marti Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    27.03.2004
    Beiträge:
    3.128
    Zustimmungen:
    223
    Hallo Zusammen

    Seit einigen Jahren bin ich Mitglied des meiner Meinung nach neben MacUser besten
    Forums - Rivastation von Borsti; http://www.rivastation.de

    Dort sind unter anderem auch viele Spieler versammelt. In letzter Zeit mache ich die
    erfreuliche Feststellung; das selbst bei 'Hardcore-Gamern' der MAC ein Thema ist.

    Es werden nämlich in letzter Zeit doch einige Threads zum MAC eröffnet; siehe hier:

    http://www.rivastation.com/dcforum99/gaga/pctech/11269.html

    oder hier

    http://www.rivastation.com/dcforum99/gaga/ernst/2706.html

    Das stimmt mich doch sehr zuversichtlich was Apple angeht.

    Gruss
    Marti
     
  2. mami

    mami MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    18.01.2004
    Beiträge:
    770
    Zustimmungen:
    0
    Irgendwann muss ja mal die Einsicht kommen.:D
     
  3. cowboy

    cowboy MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    06.12.2003
    Beiträge:
    710
    Zustimmungen:
    6
    Es lebe der Mac und seine Macianer :p
     
  4. ks23

    ks23 MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    15.04.2004
    Beiträge:
    1.935
    Zustimmungen:
    2
    Was halt auf m Mac fehlt sind richtige Racer a la N4S Underground!
    Vor Ego Shootern kann man sich ja kaum noch retten ;)

    Gruss
    Kalle
     
  5. Kheldour

    Kheldour MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    03.05.2003
    Beiträge:
    1.143
    Zustimmungen:
    30
    ging mir genauso...und mein Lieblingsgame, DeltaForce Black Hack Down wird Ende Juni auch als Crossplattform-Version geliefert und ich kann dann nach etwas über einem Jahr Abstinenz wieder gelegentlich online zocken [​IMG]
     
  6. [jive]

    [jive] MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    31.03.2004
    Beiträge:
    2.560
    Zustimmungen:
    33
    ich bin durch den mac erst auf "ego-shooter" und online spiele aufmerksam geworden,... komisch, oder? habe früher auf dem amiga und dem c64 gezockt, auf dem pc zwischendrin über jahre fast gar nicht,.. dann kamen, immer nebenbei mal, diverse konsolen a la neo geo, snes, playstation 1 & 2 und jetzt eben xbox.

    und dann,.. nach 4 jahren mac ohne je einmal gespielt zu haben, kam: HALO!

    auch wenn es hier oft als schlecht eingestuft wird,.. ich liebes es. noch mehr liebe ich zur zeit aber call of duty und soldiers of fortune II (beides importe aus den staaten!)

    naja,.. soviel zu meinen spielgewohnheiten!

    chris
     
  7. Sternenwanderer

    Sternenwanderer MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    30.01.2004
    Beiträge:
    2.296
    Zustimmungen:
    11
    @[aka jive]

    Bei deinem Set ist das Gamen ja auch erst interessant!

    Die meisten hier müssen mit nem iBook rumkotzen/klotzen:rolleyes:

    Das die Pc Gamer umsteigen würden ist n Witz; das wäre ja so, als würden plötzlich 90% der NormalBürger mündig!

    *schön wäre das schon*
     
  8. nikamrhein

    nikamrhein MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    20.08.2003
    Beiträge:
    820
    Zustimmungen:
    0
     

    :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D
     
  9. Jabba

    Jabba MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    21.11.2003
    Beiträge:
    4.458
    Zustimmungen:
    109
    @starwalker

    Der Fred heisst ja eigentlich: DOS-hardcoregamer.

    Und die ham wirklich einen guten grund: Mit VPC laufen meine heissgeliebten ollen DOS Games auf dem PB ohne Probs, auch die, die unter VPC für WIN (!!!) _nicht_ laufen....

    Crusader, mein ewiges Lieblingsgame!

    WIN Gamer Umsteigen?? Glaub ich auch nicht so... Allein für Breed würd ich mir schon nen PC kaufen *duckunwech*
     
  10. Zaphod3000

    Zaphod3000 MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    18.12.2003
    Beiträge:
    484
    Zustimmungen:
    3
    Die Preisunterschiede zwischen Mac und DOSe werden doch erst klar, wenn man in beiden Welten ein einen zeitgemäßen Rechner aktuelle 3d Spiele zusammenstellen möchte.

    Das, was andere Hardcore Gaming nennen, nenne ich eher finanzstarkes Gaming...