Dockingstation für MacBook Pro 13“ 2018

Diskutiere das Thema Dockingstation für MacBook Pro 13“ 2018 im Forum MacBook.

  1. Holger721

    Holger721 Mitglied

    Beiträge:
    3.685
    Zustimmungen:
    1.150
    Mitglied seit:
    16.01.2010
    Da rastet nichts seitlich ein. Denn dass würde bedeuten, dass im Macbook vorgegeben Einrastpunkte sind.
    Was Du meinst ist, dass etwas das Macbook umgreift und einrastet.
     
  2. davedevil

    davedevil Mitglied

    Beiträge:
    6.224
    Zustimmungen:
    1.710
    Mitglied seit:
    30.10.2010
    Versuchte ich ihm schon zu erklären.

    Dazu leiern dann schön die Ports aus. Zumal laut reviews bei amazon die Sache sehr fummelig ist.
     
  3. davedevil

    davedevil Mitglied

    Beiträge:
    6.224
    Zustimmungen:
    1.710
    Mitglied seit:
    30.10.2010
    Bestell Dir die Teile mal. Und dann besser nichts mehr sagen.
     
  4. iMuggel

    iMuggel Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    373
    Zustimmungen:
    105
    Mitglied seit:
    28.11.2018
    Oh man geht es jetzt um das Wort einrasten? Was ich von anfang an in „“ gesetzt hatte!!! Man schließt doch das Forum hier... nur deppen unterwegs
     
  5. Holger721

    Holger721 Mitglied

    Beiträge:
    3.685
    Zustimmungen:
    1.150
    Mitglied seit:
    16.01.2010
    Danke für die Beleidigung. Wir diskutieren doch nur, was genau jetzt gemeint ist.
     
  6. Ciccio

    Ciccio Mitglied

    Beiträge:
    1.722
    Zustimmungen:
    703
    Mitglied seit:
    29.08.2007
  7. iQuaser

    iQuaser Mitglied

    Beiträge:
    255
    Zustimmungen:
    51
    Mitglied seit:
    25.07.2008
    Es gab mal diese "Docking Station":

    https://twitter.com/HengeDocks/status/806650417404776448
    https://www.amazon.com/Horizontal-15-inch-MacBook-Henge-Docks/dp/B00JHCV3TO

    Da rastet zwar nix ein, aber die Halterungen werden elektrisch bewegt.
    Hat im Endeffekt aber auch nur die Ports durchgeschleift und war damit keine eigentliche Docking Station, sondern ein Port Replikator.
    Findet sich aber nur noch auf dem Gebrauchtmarkt. Hat entweder nix getaugt oder war zu teuer, keine Ahnung.

    LandingZone wurde im Thread schon erwähnt:
    https://landingzone.net/products/macbook-docks/for-the-macbook-pro-with-touch-bar/
    Ist aber auch nur ein Port Replikator und kein richtiges Dock, da Apple hierfür keine Anschlüsse bietet.

    Aber selbst im Windows-Bereich geht man teilweise von den klassichen Docking Stations weg und nimmt TB3-Lösungen, z.B. https://www.dell.com/support/articl...16-informationen-und-technische-daten?lang=de
    Ist aber verdongelt, geht nur mit Dell-Rechnern, der Mac erhält Strom und sonst keine weiteren Signale (zumindest mein 2018er MBP nicht).
    Dies gilt auch für Hewlett Packard: http://www8.hp.com/at/de/products/oas/product-detail.html?oid=9822171
    Funktioniert mit dem MacBook Pro auch nicht.

    Deshalb bleibe ich bei meinem Elgato:
    https://www.elgato.com/de/dock/thunderbolt-3
    Das Teil habe ich - nicht sichtbar - unter den Schreibtisch geklebt und das MacBook Pro steht auf dem Schreibtisch in folgendem Ständer:
    https://www.twelvesouth.com/products/bookarc-macbook?variant=9173860483129

    Notebook reinstellen, ein Kabel anschließen und gut ist.
    Sollte ich mir irgendwann ein neues, anderes, größeres MacBook Pro kaufen oder zu einem MacBook Air wechseln, muss ich kein Dock o.ä. nachkaufen, Rechner in den Ständer, TB3-Kabel einstöpseln, fertig.

    Nachteil: Man kann den Mac nicht per Kensington Lock sichern, was teilweise bei Windows Docking Stationen geht. Ist aber auch nicht sonderlich sicher, hier macht einer das Kensington Lock mit der Papphülse von Toilettenpapier auf:
    https://www.youtube.com/watch?v=w-zBeotJR4g
     
  8. michael141076

    michael141076 Mitglied

    Beiträge:
    123
    Zustimmungen:
    8
    Mitglied seit:
    24.06.2013
    Google mal nach "netiquette". Wenn man sich deine anderen Posts anschaut, sind die fast alle gleich (vom Umgangston her)...
     
  9. Pinky69

    Pinky69 Mitglied

    Beiträge:
    2.030
    Zustimmungen:
    152
    Mitglied seit:
    06.11.2003
    gibt es eigentlich auch vernünftige Dockingstationen für ein MacBook Pro 13" Early 2015 ?
     
  10. JeZe

    JeZe Mitglied

    Beiträge:
    2.875
    Zustimmungen:
    1.343
    Mitglied seit:
    07.05.2009
    Es geht um genau das, was Du geschrieben und ausgeführt hast. Da steht auch nichts in Anführungszeichen. Ich zitiere:

    “Und es gibt welche bei denen man das MacBook drauflegt und dann rastet es ein bzw. Man muss eine Taste drücken, damit es verriegelt.“


    Und ja – Du hättest zu jeder Zeit die Möglichkeit innerhalb eines zivilisierten Gedankenaustauschs gemeinsam zu einer Antwort zu gelangen. Stattdessen hast Du Dich aber dazu entschlossen diejneigen, die Dir eigentlich behilflich sein wollten zu diffamieren und zu beleidigen. Und deswegen musst Du jetzt eben auch damit leben, dass man Dir Deine Worte strikt auslegt und darauf bestehst, dass es das, was Du nachgefragt hast nicht gibt.
     
  11. iMuggel

    iMuggel Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    373
    Zustimmungen:
    105
    Mitglied seit:
    28.11.2018
    Komm geh ins Bett Kind!!!!
    Ignorliste wird grösser (jeze)
     
  12. iMuggel

    iMuggel Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    373
    Zustimmungen:
    105
    Mitglied seit:
    28.11.2018

    Super Beitrag, vielen Dank!!
     
  13. TMacMini

    TMacMini Mitglied

    Beiträge:
    2.233
    Zustimmungen:
    1.407
    Mitglied seit:
    18.02.2016
    Alter!

    Schalt mal nen Gang zurück !
     
  14. SwissBigTwin

    SwissBigTwin Mitglied

    Beiträge:
    15.166
    Zustimmungen:
    5.699
    Mitglied seit:
    07.01.2013
    Bei dem Typ ist alles zu spät, VP Syndrom. Der legt sich mit allen an, die nicht seiner Meinung sind, Beratungsresistent isser so oder so.
     
  15. JeZe

    JeZe Mitglied

    Beiträge:
    2.875
    Zustimmungen:
    1.343
    Mitglied seit:
    07.05.2009
    "...Also eine wirkliche Dockingstation, nicht nur eines was man deutlich anschließt."
    "Und es gibt welche bei denen man das MacBook drauflegt und dann rastet es ein bzw. Man muss eine Taste drücken, damit es verriegelt."
    ...
    "Oh man geht es jetzt um das Wort einrasten? Was ich von anfang an in „“ gesetzt hatte!!! Man schließt doch das Forum hier... nur deppen unterwegs!"

    Ohne Worte... :rolleyes:
     
  16. davedevil

    davedevil Mitglied

    Beiträge:
    6.224
    Zustimmungen:
    1.710
    Mitglied seit:
    30.10.2010
    Wird nix bringen. Ist für Baureihen vor 2016. Und auch da rastet nix ein. Nicht mal in Anführungszeichen.

    Ich wär so gerne auch mal wieder Teenager - nicht!!! ;)
     
  17. davedevil

    davedevil Mitglied

    Beiträge:
    6.224
    Zustimmungen:
    1.710
    Mitglied seit:
    30.10.2010
    Immerhin. Ausrasten ist das neue Einrasten.
     
  18. tomiXmacObag

    tomiXmacObag Mitglied

    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    14
    Mitglied seit:
    02.05.2019
    Der TS hatte zwar das Wort „einrasten“ tatsächlich in Anführungszeichen, aber nur um dann in folgendem Nebensatz von „wirklichen“ Dockingstationen zu sprechen, die nicht bloss „deutlich sichtbar“ angeschlossen sein dürfen. Das ist aber das Problem: die sind alle deutlich sichtbar seitlich per Dongle anzuschliessen. Und damit ist auch keine der angeblichen Dockingstationen eine WIRKLICHE Dockingstation, sondern es sind letztlich lediglich Adapter, die unter falschem Label beworben werden! Das ist durchaus verwirrend, leider auch eine sehr übliche Vorgehensweise in dieser Branche, um Leute anzuködern!
     
  19. JeZe

    JeZe Mitglied

    Beiträge:
    2.875
    Zustimmungen:
    1.343
    Mitglied seit:
    07.05.2009
    .
     
  20. Ciccio

    Ciccio Mitglied

    Beiträge:
    1.722
    Zustimmungen:
    703
    Mitglied seit:
    29.08.2007
    #iMuggel,

    du bist ein Troll und weißt es. Genießt du es auch?

    Schalt doch erst dein Gehirn ein, falls du eins hast, und dann lass deine Finger auf der Tastatur spielen.

    Gruss, Ciccio

    PS darf ich jetzt auch auf deine Ignore-Liste?
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Dockingstation MacBook Pro
  1. bnagus
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    362
  2. neuhier83
    Antworten:
    33
    Aufrufe:
    2.056
  3. skype24
    Antworten:
    11
    Aufrufe:
    1.266
  4. eyelipse
    Antworten:
    52
    Aufrufe:
    34.838

MacUser.de weiterempfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite weitersurfst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...