Dock stürtzt öfter ab

Dieses Thema im Forum "Mac OS" wurde erstellt von mrshibby, 12.03.2005.

  1. mrshibby

    mrshibby Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    144
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    19.12.2004
    Hallo ersma..

    Seit ca einem Monat stürtz mein Dock ca alle 2 - 3 tage ab. Das heißt das Dock bleibt hängen und ich hab 100% CPU auslastung. Das Dock lässt sich nicht neustarten Expose funktioniert dann auch nicht mehr und runterfahren kann ich mein ibook dann auch nich mehr. Da hilft dann nur noch lange den Ausschalter drücken.

    Wisst ihr woran das liegen könnte? Nervt voll weil eigentlich ist mein Mac noch nie abgestürtzt ( ich nehm das ma als absturtz weil ich den ja jedesmal neustarten muss)

    Danke
     
  2. - Rechte reparieren
    - PRAM löschen (ALT+Apfel+p+r Tasten beim Neustart)

    - In User/Library/Preferences die Datei "com.apple.dock.plist" löschen mit anschließendem Neustart.
     
  3. mrshibby

    mrshibby Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    144
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    19.12.2004
    Habe die datei com.apple.dock.plist nicht da ist nur ne datei die heißt com.apple.dockfixup.plist
     
  4. Hast du irgendwelche Programme im Einsatz, die das Dock verändern?

    Ansonsten: Lösche die dockfixup halt mal …
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen