Dock "saugt" iPod leer?

  1. NetNic

    NetNic Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    02.12.2004
    Beiträge:
    1.954
    Zustimmungen:
    16
    Ich hab seit ein paar Wochen diese Docking-Station von Apple für den iPod.

    An sich ganz super, man kann den iPod schön komfortabel draufstecken, synchronisieren und aufladen.

    Hab ich gerade aufladen gesagt?

    Genau da liegt nämlich mein Problem:
    Steck ich den iPod drauf, kommt auch das Ladezeichen (diese Batterie-Animation), doch irgendwie will der nicht voll werden.

    Noch schlimmer:
    Danach ist das Batterie-Symbol komplett leer.
    Wenn ich den iPod dann anmachen will, kommt nur diese Meldung, dass ich den iPod laden soll.

    Irgendwie ist das sehr komisch.

    Ich hab das Dock über ein USB-Hub angeschlossen.
    Das hab hat eine eigene Stromversorgung, an Strommangel kann es deshalb eigentlich nicht liegen.

    Muss ich das Dock evtl. direkt am Rechner anschließen, damit das Teil vernünftig lädt?

    Wie geschrieben:
    Synchronisieren usw. klappt alles wunderbar, nur der Ladevorgang funzt irgendwie nicht so.
     
    NetNic, 18.10.2005
    #1
  2. quack

    quack MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    29.12.2004
    Beiträge:
    6.334
    Zustimmungen:
    141
    Versuch doch mal das Dock woanders anzuschließen. Vielleicht ist auch das Dock, das Kabel oder der Hub defekt?

    Einfach mal mit anderem Anschluß (UBS-Port, ohne Dock) veruschen. Wenn es dann geht kannst du den Fehler einkreisen.
     
    quack, 18.10.2005
    #2
  3. NetNic

    NetNic Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    02.12.2004
    Beiträge:
    1.954
    Zustimmungen:
    16
    Mmmh, ich hab jetzt einfach mal das Dock direkt an den Rechner angeschlossen.
    Mal sehen was passiert.
    Vielleicht ist der iPod ja gleich voll.

    Ansonsten könnte ich das ganze noch mit dem FireWire-Anschluss ausprobieren. ;)
     
    NetNic, 18.10.2005
    #3
  4. FunDiver

    FunDiver MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    21.07.2005
    Beiträge:
    538
    Zustimmungen:
    1
    Ich hatte kürzlich ein ähnliches Problem. iPod an Computer angeschlossen (USB), Ladesymbol erscheint aber der iPod wurde vom Computer nicht erkannt. iPod ausgesteckt - Ladezustandsanzeige auf leer. Am Netzteil geladen und wieder in PC eingestöpselt, alles geht. Ich vermute, das USB-Kabel ist defekt. Vielleicht ein Kabelbruch oder ähnliches.
    Berichte mal weiter, ich werde das bei mir auch beobachten.
     
    FunDiver, 19.10.2005
    #4
  5. jlepthien

    jlepthien MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    05.04.2004
    Beiträge:
    4.858
    Zustimmungen:
    118
    Ich weiss das der Mac im Ruhezustand den iPod leer macht. Das ist bei mir auch so, dann muss der iPod immer raus aus dem Dock.
     
    jlepthien, 19.10.2005
    #5
  6. NetNic

    NetNic Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    02.12.2004
    Beiträge:
    1.954
    Zustimmungen:
    16
    So, ich hab das Dock jetzt mal direkt am Rechner angeschlossen:
    Jetzt lädt er ohne Probleme.

    Liegt wahrscheinlich am USB-Hub. :(

    Na ja, jetzt hab ich alle möglichen Kabel hin- und hergestöbselt, jetzt funzt es auf jeden Fall. ;)
     
    NetNic, 19.10.2005
    #6
  7. maxi.d.

    maxi.d. MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.02.2004
    Beiträge:
    6.377
    Zustimmungen:
    15
    also ich habe auch dieses problem

    Dock mit FW

    er lädt den Pod vollkommen auf
    danach schaltet er die Beladung ab
    und über Nacht entleert er sich dann des öfteren wieder komplett

    kann schon ärgerlich sein

    aber laden, also komplett laden, sollte er ihn auf jeden fall !
     
    maxi.d., 19.10.2005
    #7
  8. jlepthien

    jlepthien MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    05.04.2004
    Beiträge:
    4.858
    Zustimmungen:
    118
    Ja ueber Nacht muss er raus aus dem Dock, wenn der Mac im Ruhezustand ist.
     
    jlepthien, 19.10.2005
    #8
  9. maxi.d.

    maxi.d. MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.02.2004
    Beiträge:
    6.377
    Zustimmungen:
    15
    dock direkt am stromnetz ;)

    wenn ich den Pod jedesmal wenn er vollgeladen ist vom netz hängen muss
    dann macht ein dock irgendwie nicht wirklich sinn

    denn er soll ja stehen
    sonst kann ich mir das doch gleich sparen,
    wenn er da nur 1e stunde steht *g*
     
    maxi.d., 19.10.2005
    #9
  10. jlepthien

    jlepthien MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    05.04.2004
    Beiträge:
    4.858
    Zustimmungen:
    118
    Dann musst du doch aber immer switchen oder? Zum Aufladen direkt am Netz und zum syncen dann an den Mac.
     
    jlepthien, 19.10.2005
    #10
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Dock saugt iPod
  1. Gerhard Mayer
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    199
    Gerhard Mayer
    14.07.2017
  2. cubebiker
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    1.505
    cubebiker
    13.07.2014
  3. frankganzkurz
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    776
    frankganzkurz
    29.12.2012
  4. stigler
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    784
    stigler
    10.12.2012
  5. dlca
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    1.076
    dlca
    15.10.2011