1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Dock nach Absturz beschädigt..

Dieses Thema im Forum "Mac OS" wurde erstellt von GigoloArt, 02.03.2003.

  1. GigoloArt

    GigoloArt Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    21.01.2003
    Beiträge:
    309
    Zustimmungen:
    0
    Jaguar ist heute abgestürzt - nach dem obligatorischen Neustart (Power Knopf lange gedrückt), war das Dock beschädigt.

    Es waren genau die Programme drin, die nach einer Neuinstallation von Jaguar da waren. Meine ganzen hinzugefügten Icons waren weg!
    Programme aber noch da und ich habe sie einfach wieder runtergezogen, da war dann kein Problem..

    Aber ist das jm schon mal passiert?
     
  2. mr.drinkalot

    mr.drinkalot MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    30.01.2003
    Beiträge:
    119
    Zustimmungen:
    0
    wenn es dir hilft.

    ja! es ist bei mir auch schonmal vorgekommen:p
     
  3. Yoda

    Yoda MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    29.08.2002
    Beiträge:
    1.750
    Zustimmungen:
    2
    Du bist nicht allein! :(


    leider ist mir das auch gestern passiert - aber nicht sofort nach dem 1. Neustart sondern erst nach dem 2. - komisch :confused:
     
  4. vinaverita

    vinaverita MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.01.2003
    Beiträge:
    1.888
    Zustimmungen:
    12
    so ähnlich erging es mir nach meiner aktualisierung auf 10.2.4

    im dock waren icons hinzugefügt und gelöscht...
     
  5. leselicht

    leselicht MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    08.10.2002
    Beiträge:
    1.072
    Zustimmungen:
    8
    ... und bei mir bleibt das Dock mitten im Zoom eingefroren, wen er gerade ein Prog öffnet oder der Papierkorb löscht...
    Ein Computer, der perfekt läuft, ist schon veraltet!... :D